Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: T18SZ und Smart Control 940-6

  1. #1
    Experte
    Registriert seit
    09.01.2014
    Ort
    Hennigsdorf
    Beiträge
    405

    T18SZ und Smart Control 940-6

    Nach der Übernahme der Modelldatei der FX-32 auf die T18SZ wurde der Controller
    als Roxxy im Telemetriemenue angezeigt und nach den Binden des Empfängers wurden die
    Telemetriedaten übermittelt. Wenn man sich aber auf diesen Roxxy stellen will, um
    sich Telemetriedaten anzuzeigen geht der Sender zurück auf den Hauptbildschirm und wandelt
    den Roxxy Eintrag in einen Sensor F1678 (Strom) um. Danach werden keine Daten mehr angezeigt.
    Auch alle anderen Sensoren sind nun gelöscht.

    Da ich aber diese Controller weiter nutzen möchten, habe ich ihn am Sender Neu angemeldet. Er erscheint dann als Roxxy mit seiner Ident Nr. Auch werden die Telemetriedaten vollständig
    übertragen. Bei der Sensoranzeige lässt er sich auch wie gewohnt behandeln.

    Im Telemetriemenue reagiert aber der Sender weiter wie oben beschrieben. Er geht beim Stellen auf den Roxxy Sensor zurück auf den Hauptbildschirm, allerdings läßt er den Roxxysensor und die anderen Sensoren unverändert.

    Da der Smart Control 940-6 seit kurzem wieder hergestellt wird und im Angebot von Multiplex vorhanden ist, sollte er nicht nur für die 'alten' Benutzer mit allen Funktionen bei der T18SZ /FX-36
    richtig funktionieren.
    Freundlich grüßt
    Softy

  2. #2
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    14.788
    Hi Softy,

    Der ROXXY ist offiziell nicht mehr drin (bzw. bei allen neuen Sendern ab 2015) und funktioniert somit nicht mehr.
    Das erkennst, da er in der Sensorliste nicht mehr drin ist.

    Ja ich weiß, anmelden geht manchmal.

    LG Rudi
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

  3. #3
    Experte
    Registriert seit
    09.01.2014
    Ort
    Hennigsdorf
    Beiträge
    405
    Hallo Rudi,
    ja. leider ist die Software bei der T18SZ dabei nicht abwärts kompatibel und was ist mit den gerade wieder aufgelegten Roxxy Regler ?

    Ich will mit meinem Beitrag auch darauf hinweisen, dass bei der Übernahme der Modelle von z. B: FX32 auf T18SZ eben der Roxxy erstmal scheinbar geht.
    Mir ist dann beim Versuch im Menuse Telemetrie auf Roxxy die Sprachausgabe auch passiert, dass nicht nur die anderen Sensorenweg waren, sondern dass der Sender
    bei einem 'Schluckauf' von sich aus ein völlig anderes Modell geladen hatte und sich mit diesen verbunden mit allen Konsequenzen.
    Ich will damit nur sagen, dass man wie schon oft erwähnt nicht 'blindlinks' die Daten von einem anderen Sender übernehmen sollte. Selbst bei den Telemetriebereich
    kann es eigenartige Effekte geben.

    Trotzdem werde ich den Roxxy mit den eingeschränkten Möglichkeiten ('nur' keine Ansage, sonst werden ja die Werte angezeigt ) benutzen, denn er passt in mein Modell und hat Futaba Telemetrie und HV BEC.
    Freundlich grüßt
    Softy

  4. #4
    Probierer
    Registriert seit
    24.05.2017
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    135
    Hallo Joachim,

    Hast dich doch zum Pultsender T18SZ durchgerungen? Glückwunsch!

    P.S.: Pace ist noch nicht geflogen, aber eingestellt, vermessen und einsatzbereit…

    Grüße
    Thomas

  5. #5
    Experte
    Registriert seit
    09.01.2014
    Ort
    Hennigsdorf
    Beiträge
    405
    Hallo Thomas,
    die T18SZ ist aber ein Handsender - nach vielen Jahren mal wieder- sitzt aber in einem Pult, damit das nicht eine so große Umgewöhnung ist.
    Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen, damit wir unsere 'Neuen' ausprobieren können.
    Freundlich grüßt
    Softy

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •