Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: R7003SB mit 4Kanal PWM Decoder funktioniert nur an S.Bus2?

  1. #1
    Besitzer
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    17

    R7003SB mit 4Kanal PWM Decoder funktioniert nur an S.Bus2?

    Folgendes Szenario:

    Sender: T14SG
    Empfänger: R7003SB (Werkseinstellung Mode A) gechekt und gebunden (Empfängerspannung wird übermittelt)
    PWM Decoder: www.ebay.de; Artikelnummer 284139102473 (einfach die Artikelnummer in der Suche eingeben, der Link ist zu lang fürs Forum)

    Einsatzgebiet F3K Segler (2 Querruder, Kreuzleitwerk mit Seite und Höhe)

    Auf Port 1 (S.Bus) funktioniert der Decoder nicht, im S.Bus2 Anschluss sehr wohl und ich kann die PWM Kanäle 1-4 ausgeben. Wundert mich etwas, da er als S.Bus Decoder und nicht als S.Bus2 Decoder deklariert ist, aber gut das weiß man ja wenn man das Risiko eingeht, fernöstliche No Name Produkte einzusetzen (mache ich in diesem Fall auch nur, da es von Futaba für meinen Einsatzbereich keine passenden Produkte (Größe, Gewicht) gibt.

    Was ich bei der Futaba Produktpolitik nicht verstehe, ist der Umstand der grundsätzlichen Auslegung der verschiedenen Modes für den R7003SB. Ich kann in den Modes A-K fast allen Ports, einzelne Kanäle (von 1-5 und von 7-12) zuweisen. Nur den Kanal 6, welcher standardmäßig für Querruder 2 vorgesehen ist, kann man nicht anlegen. Bei einem Empfänger der für den Einsatz in schmalen Flugzeugrümpfen (und die Möglichkeit der Ergänzung mit schmalen S.Bus zu PWM Decodern) vorgesehen ist, kann ich die Logik der Entwickler hier nicht nachvollziehen, oder habe ich da etwas in der Anleitung nicht richtig verstanden?

    Nun möchte ich zu Trainingszwecken noch gerne meinen Futaba Variosensor (SBS 02A) verwenden(würde es mit einem V-Kabel einbinden wollen?), habe aber in den hier vorliegenden Erklärungen zum S.Bus gelesen, dass man generell nie S.Bus Geräte mit S.Bus2 Geräten gemeinsam betreiben soll. Da der Decoder nur am S.Bus 2 funktioniert, stellt sich mir die Frage ob es nicht ein falsch gelabeltes S.Bus2 Produkt ist oder funktionieren S.Bus Produkte generell am S.Bus2?

    Für Hinweise und Tipps, oder Korrekturen für den Fall das ich etwas falsch verstanden habe bin ich dankbar, von einer Grundsatzdiskussion zum Kauf von fernöstlichen Drittanbieterprodukten bitte ich Abstand zu nehmen.

    Viele Grüße
    Hans

  2. #2
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    14.506
    R7003SB -> S-Bus am Port1 funktioniert nur im Mode "A" oder "C"
    Mode „C“ oder „D“ da ist S-Bus am S-Bus2 Stecker. siehe hier

    LG Rudi
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

  3. #3
    Besitzer
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    17
    Hallo Rudi, habe den Empfänger jetzt auf Mode C umgestellt und es funktioniert wie gewünscht! Jezt bräuchte ich nur noch den Kanal 6 und ich könnte das Setup gut einsetzen. Der Decoder lässt sich leider nur für Kanal 1-4 oder von 5-8 konfigurieren. Ich habe mir nun mal einen kleinen 8 kanaligen Decoder bestellt und hoffe, dass er in dieser Konfiguration funktioniert und dieser dann verkabelt auch in den Rumpf passt.

    Herzlichen Dank für die Schnelle Hilfe!

    Gruß
    Hans

  4. #4
    Experte
    Registriert seit
    23.10.2016
    Ort
    Haus
    Beiträge
    207
    Wieso kannst Du die Funktion des 2. Querruder-Servos nicht auf Kanal 3 legen? 1-Quer 1, 2-Höhe, 4-Seite; Quer 2 muss ja nicht auf 6 sein, oder?

    LG
    Philipp

  5. #5
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    14.506
    Warum Mode „C“ da hast 2x S.Bus und nur 2 PWM-Kanäle.
    Ich würde „D“ wählen, wennst keine Telemetrie hast, dann hast 3 PWM-Kanäle frei.

    Mit Telemetrie Mode „A“.

    LG Rudi
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

  6. #6
    Besitzer
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    17
    Ich habe C gewählt, da ich den Variosensor SBS02A zu Trainingszwecken verwenden will und daher auch S.Bus 2 benötige.

    Wieso kannst Du die Funktion des 2. Querruder-Servos nicht auf Kanal 3 legen? 1-Quer 1, 2-Höhe, 4-Seite; Quer 2 muss ja nicht auf 6 sein, oder?
    Da ich davon ausgehe, dass die vorprogrammierten Futaba Flächenmischer so nicht mehr funktionieren, oder unterliege ich da einem Irrtum?

    Gruß
    Hans

  7. #7
    Experte
    Registriert seit
    23.10.2016
    Ort
    Haus
    Beiträge
    207
    Zitat Zitat von Hans-Abe Beitrag anzeigen
    Da ich davon ausgehe, dass die vorprogrammierten Futaba Flächenmischer so nicht mehr funktionieren, ...
    Die orientieren sich an den Funktionen, nicht den Kanälen! Kanäle kann man jederzeit ändern.

    LG
    Philipp

  8. #8
    Besitzer
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    17
    Vielen Dank, dann passe ich das so an, Problem gelöst!

    Gruß
    Hans

  9. #9
    Experte
    Registriert seit
    23.10.2016
    Ort
    Haus
    Beiträge
    207
    Bitte, gerne!

    Ich habe den hier gerne genommen, als ich meine Snipes noch mit dem T14SG gesteuert habe. Ausgepackt, eingeschrumpft, dann ist der wirklich im engsten Rumpf unterzubringen. Strom muss halt irgendwie ins System, weil alle Steckplätze Servos dran bekommen. Aber bei den F3Ks musst ja öfter kreativ mit den Platzverhältnissen umgehen ...

    Und Firmware vor V5.0 muss damit sein.

    LG
    Philipp

  10. #10
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    14.506
    Oder den R3004SB T-FHSS da hast 4K + S.Bus2 mit 4.8g
    Ist dann Original FUTABA und kein Kompromiss.

    OK, bei der alten T14SG geht der nicht da kein T-FHSS.

    der R2106GF geht auch bei der T14SG, 6K mit 4.0g

    lg Rudi
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •