Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Querruder auf Höhenruder und auf den Querrudern

  1. #1
    Probierer
    Registriert seit
    08.02.2013
    Ort
    Wasserlosen
    Beiträge
    69

    Querruder auf Höhenruder und auf den Querrudern

    Hallo,

    ich beabsichtige mir eine F14 von Freewing zu zulegen.
    Das ist das eine das andere was ich noch nicht raus bekommen habe ist wie kann ich die Querruder einmal mit Querruder betreiben und bei ausgefahrenen Flächen zusammen mit den Querruder und auch nur als Höhe getrennt vom Querruder

    Um es möglicher weise Verständlicher zu machen

    Fugphase normal

    Höhe und Quer auf den Höhenleitwerk Querruder ausgeschaltet und Landeklappen ausgeschaltet

    Flugphase agil

    Höhe und Quer auf den Höhenleitwerk Querruder eingeschaltet und Landeklappen ausgeschaltet

    Flugphase Langsam

    Nur Höhe auf den Höhenleitwerk Querruder eingeschaltet und Landeklappen eingeschaltet

    Wenn jemand was hat würde mich sehr freuen.
    Ich habe eine T14SG ohne LBT.

    Gruß

    Mathias

  2. #2
    Probierer
    Registriert seit
    08.02.2013
    Ort
    Wasserlosen
    Beiträge
    69
    Hallo,

    keiner eine Idee?

    Gruß

    Mathias

  3. #3
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    14.570
    Wennst beschreibst wo dein Problem liegt wäre es einfacher zu antworten.

    lg Rudi
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

  4. #4
    Probierer
    Registriert seit
    08.02.2013
    Ort
    Wasserlosen
    Beiträge
    69
    Hallo Rudi,

    ich stehe auf dem Schlauch oder sehe den Wald vor Bäumen nicht.
    Wie bekomme ich es hin das das Höhen ruder mal mit und mal ohne Querruderfunktion ist. Das gleiche gilt für die eigentlichen Querruder und wie kann ich die Landeklappen sperren so das diese nicht aus versehen ausfahren weil man an den Hebel gekommen ist.

    Danke

    Mathias

  5. #5
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    14.570
    Hi Mathias,

    Grundsätzlich können fast alle Mischer pro Flugzustand und noch zusätzlich mit einem Schalter aktiviert werden.

    Was hast schon alles geschafft?
    funktionieren die Grundfunktionen schon?
    welchen Modelltyp hast ausgewählt?

    LG Rudi
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

  6. #6
    Probierer
    Registriert seit
    08.02.2013
    Ort
    Wasserlosen
    Beiträge
    69
    Hallo Rudi,

    Type Segler
    Fläche Normal 2Quer-2Wöl
    Leitwerk Ailvaitor

    1 Quer
    2 Höhe
    3 Motor
    4 Seite
    5 Höhe 2
    6 Quer2
    7 Wölb
    8 Wölb2

    das Modul für Flächen schwenken habe ich noch nicht implementiert.

    Alivaitor alles auf 100 %. Somit habe ich Quer auf Höhe und Ouerruder.
    Aber wie kann ich dies nun abschalten. Hier gibt es die Funktion Seperat oder Global nicht oder ich finde es nicht.

    Gruß

    Mathias

  7. #7
    Super-Moderator
    Registriert seit
    17.02.2011
    Ort
    Suberg, Switzerland
    Beiträge
    663
    Hallo Mathias

    Was hast für eine Fernsteuerung T14SG? Mit der T18SZ wäre es einfach Flugzustand (FZ) und im Ailvator Global auf singel und dann pro FZ Einstellungen vornehmen.

    Grundsätzliche hast mit #6 mal richtig angefangen.

    Bei der T14SG wird es etwas schwierig.... musst halt alles an verschieden Orten machen.

    z. B. Ailvator geht ja mal schon. FZ (Normal) kannst unter Quer-Diff alles auf Null setzen, dann hast unter FZ (Normal) kein Quer + Que2 und Ailvator geht weiterhin.
    Den Rest über Programm Mix.

    Danach meldest du dich wieder.

    Freundliche Grüsse

    René

  8. #8
    Probierer
    Registriert seit
    08.02.2013
    Ort
    Wasserlosen
    Beiträge
    69
    Hallo René,

    Ja ich habe die T14SG und bin sehr zufrieden mit Ihr, klar können die neueren Sender mehr, aber wegen ein Modell eine neue Funke, wird bei der Regierung schwierig.

    Deinen Vorschlag werde ich mal ausprobieren, Danke

    Gruß

    Mathias

  9. #9
    Super-Moderator
    Registriert seit
    17.02.2011
    Ort
    Suberg, Switzerland
    Beiträge
    663
    Hallo Mathias

    Habe gerade noch gesehen bei der T14SG das eventuell mit 5 Programm Mix nicht alles hinbekommst. Sorry....

    Wenn Modell Typ Segler Nurflügel 4Que-2Wöl Rudertyp NORAL nimmst.

    Dann Unter FUNKTION Seite 3/4 SPOI (Kanal 10) beim Geber LS oder RS durch -- ersetzen (wegnehmen).

    Danach Flugzustande (FZ) erstellen. Dann hast unter "QUER-DIFF" 4 Quer und unter "HÖHE-->SPOI" 4 Quer und 2 WÖLB. Grundsätzlich hast dann 90% der Programmierung, nun kannst jeder Klappen mit +0 ja nach FZ ausschalten.

    Damit solltest Du alles Einstellen können was du oben beschrieben hast.

    Wegen dem Anschliessen der Servos, bitte gemäss Bild Seite 1 Siehe Link http://www.futaba-forum.net/basic/do...B_20160225.pdf vorgehen.

    Ausnahme halt für dein Flieger Q3 auf Höhe hinten links und Q4 auf Höhe hinten rechts anschliessen.

    Ich glaube dies ist der einfachere Weg....

    Freundliche Grüsse

    René

  10. #10
    Probierer
    Registriert seit
    08.02.2013
    Ort
    Wasserlosen
    Beiträge
    69
    Hallo René,

    Danke für deine Arbeit. Ich werde mir das ganze am Wochenende rein ziehen.

    Gruß

    Mathias

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •