Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: lipo von T14SG verwenden in T16SZ

  1. #21
    Experte
    Registriert seit
    15.09.2008
    Ort
    Rheinfelden
    Beiträge
    419
    Hallo Martin,
    ich lade alle Sender Akkus immer mit dem externen Ladegerät ! Den Lipo von der T14SG , den LiFe von
    Futaba und den LiFe von Hobbyking. Die zwei LiFe benutze ich immer im Wechsel in der T18SZ. Hab immer
    einen vollen als Ersatz dabei ! Damit lässt sichs gut leben. Es gibt auch Kollegen die haben sich aus 18650 LiIo Zellen
    einen Akku gebastelt, ich habs auch probiert ! , aber der geht nicht ordentlich rein (und wieder raus), dann
    hab ichs gelassen !

    lg
    klaus

  2. #22
    Experte
    Registriert seit
    21.03.2014
    Ort
    ***
    Beiträge
    162
    Hallo Klaus,
    vielen Dank für deine Antwort.
    Mich hat es nur gewundert dass wenn man den LiFe Akku mit Futaba Lader von der T18SZ lädt, der Akku nur bis 6,9V max. geladen wird.
    Wenn man mit einem externen Lader die LiFe Akkus auflädt dann hat der Akku 7,2V.
    Aber ich denke das ist für die Life Akkus kein Problem solange die 7,2V nicht überschritten werden.

  3. #23
    Anfänger
    Registriert seit
    17.10.2019
    Ort
    7323 Wangs CH
    Beiträge
    2
    Hallo zusammen!

    Ich besitze eine T16 SZ mit Orignal Akku, sprich 5Zellen Nimh. Im System Menü-Batterie gibt es die Möglichkeit von manueller Einstellung oder Nimh Einstellung zum anwählen. Wähle ich die Nimh 5 Zellen ist der akku mit betrachten der Batteriebildes, bei vollgeladenem Akku, beinahe leer. Wähle ich manuelle Einstellung kann ich die Alarmspannung selbst anwählen und einstellen. Nun wenn ich den auf 5.5V setze müsste ich sicher landen können.
    Unter dem Strich verunsichert mich die Batteriespannungsanzeige (Bild) wenn ich Nimh anwähle!

    Liege ich wirklich richtig und vorallem sicher wenn ich es bei der manuellen Einstellung bewenden lasse??

    Besten Dank für Infos!
    Grüsse
    Heli

  4. #24
    Experte
    Registriert seit
    05.10.2010
    Ort
    Hindelbank
    Beiträge
    265
    Als ich noch den NiMh akku brauchte konnte ich moch auf das Batterie Symbol verlassen. In dem Menu NiMh ist alles so eingestellt. Nur bei Lipo musste ich auf Manuel stellen dami es stimmt.
    Bist du sicher das dein akku ok und vollgeladen ist?

  5. #25
    Anfänger
    Registriert seit
    17.10.2019
    Ort
    7323 Wangs CH
    Beiträge
    2
    Hallo "Mumpf"

    Zum laden nehm ich den Akku raus und lade es mit einem Ladegerät auf. Meist über Nacht, so kann ich mit sehr wenig pulsen. Ich lade gemütlich mit 300mah und dann gehen mehr als 1650mah rein. So denke ich müsste Saft drin sein !
    Grüsse
    Heli

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •