Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: S-Bus Erweiterung mit SBE-4 no.8885

  1. #1
    Experte
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Dänemark
    Beiträge
    251

    S-Bus Erweiterung mit SBE-4 no.8885

    Empfänger Futaba R7008SB + Futaba SBE4 S.Bus Expander
    "S.Bus Expander 4-Kanal" kanäle 9-12

    Meiner frage ist ob Ich ohne probleme, strom von meiner JETI MAX BEC am steckplatz 7 und steckplatz 12 wie meiner Tabelle!

    T45opsætningminni.jpg
    Grüße
    Arvid DK

  2. #2
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    13.609
    JA wenn es vom selben BEC kommt kannst es auf allen Servosteckplätzen anstecken.

    lg Rudi
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

  3. #3
    Experte
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Dänemark
    Beiträge
    251
    Danke Rudi
    Ja der JETI MAX BEC haben 2 stromausgänge (selben) zur teilen der belastung am Empfänger/n
    Grüße
    Arvid DK

  4. #4
    Besitzer
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    27
    Hall,
    Frage: Ist die SBE4 S-Bus PWM Verteilung kurzschlussfest? D.h. wenn z.B. eines der Sevos einen Kurzschluss hat z.B.: Sig -> GND oder Vcc -> GND

    Sins auch die amderen S-Bus Kelmmen kurzschlussfest?

    Das ist ja höchst wüchenswerts damit die anderen Servos auf dem S-Bus weiterlaufen und nicht der gesamte Bus Strang abraucht!

    MfG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •