Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: G3 im Rumpf

  1. #1
    Hallo zusammen

    ich betreibe den G3 erfolgreich im benzin Trainer von Vario. Reichweitentest ergaben 60m ohne Antenne bei der FX-40.
    Nun habe ich noch den neuen G3 Empfänger den 5114 mit 4k Datentransfer.
    Den wollte ich im Rumpfheli (GFK) verbauen. Doch die Reichweitentest ergaben nur gerade max 20m, was mir zu wenig war.
    Die Antenne verläuft 3 cm im Rumpf und dann frei nach unten.

    Nun habe ich einen Synti von futaba mit PCM 1024 und 9 Kanälen eingebaut. Die Reichweitentest ohne Antenne sind aber auch nur gerade 30m oder wieviel muss man haben?

    Benutzt jemand noch den G3 im Rumpf?
    Für mein zweites Modell ist der G3 beinahe pflicht, denn ansonsten habe ich zuwenig Kanäle :-(

    Gruss Roger

  2. #2
    Probierer
    Registriert seit
    27.12.2006
    Beiträge
    57
    Hey Roger,

    jedesmal den gleichen Kanal verwendet?!

    netten Gruß,
    Max Ebert

  3. #3
    Hallo Max

    habe es mit verschiedenen Kanälen versucht, gleiches Ergebniss :-(

  4. #4
    Probierer
    Registriert seit
    08.12.2006
    Beiträge
    54
    Hab zwar keine Antworten darauf, aber interessieren tun mich eure Ergebnisse schon!

    Da ich mir momentan auch einen GFK-Rumpf (AS565 Panther) baue und der R5114 bestellt ist (mom nicht lieferbar)! :shock:

  5. #5
    hallo Markus

    Kannst einen 5114 von mir abkaufen, wenn du möchtest

  6. #6
    Probierer
    Registriert seit
    08.12.2006
    Beiträge
    54
    Hey Roger, da das mitteilen per Email anscheinend immernoch nett funktioniert, hast ne PN!!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •