Seite 1 von 31 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 308

Thema: Futaba R7018SB FASSTest Empfänger

  1. #1
    Experte
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    h
    Beiträge
    178

    Futaba R7018SB FASSTest Empfänger

    Eben entdeckt. 18 Kanäle am Stück

    Quelle Facebook.

    Auf so einen hab ich schon länger gewartet.

    11030318_1031973750149391_667632656171059357_n.jpg

  2. #2
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    13.286
    Joop für FASSTest und FASST und mit Akkuweiche.

    LG
    RUDI
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

  3. #3
    Probierer
    Registriert seit
    17.03.2013
    Ort
    Pförring
    Beiträge
    124
    Hallo zusammen,

    Ab wann gibt es diesen Empfänger.

    Gruss Jürgen

  4. #4
    Experte
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    h
    Beiträge
    178
    Frag mal Robbe Glaub die wissen noch nicht mal das es den bald gibt.

  5. #5
    Besitzer
    Registriert seit
    10.08.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    49
    Verstehe das Konzept nicht! Ist schon der erste April?

    Offenbar ist auch ein 100A BL-Regler verbaut (Ironie!). Oder wozu sollen diese martialischen Anschlusskabel sein. Meint Futaba ernsthaft, dass wir zukünftig alle hohen Servoströme direkt über den Empfänger fließen lassen?!

    Auf mehr als acht PWM Kanäle hab ich schon länger gewartet. Aber das Stromversorgungskonzept erschließt sich mir nicht.

    Bin mal gespannt was in den Spezifikationen her geben werden.

  6. #6
    Probierer
    Registriert seit
    17.03.2013
    Ort
    Pförring
    Beiträge
    124
    Wenn der Empfänger für die hohen Ströme ausgelegt ist gibt es doch kein Problem oder???
    Und so wie ich es sehe sind ja alle Möglichkeiten offen.

    Seperate Weiche kann verwendet werden muss aber nicht. (Mal schauen was der Empfänger kann)
    Fasstest + Fasst
    Sbus 18Kanäle
    PWM 18 Kanäle


    Gruß Jürgen

  7. #7
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    13.286
    Sollte so Jun Juli werden bis er lieferbar ist.

    Strom ist mit Digiservos ein heißes Thema.
    Haben ja andere Hersteller auch schon.

    Bei einem Modell mit 18 Servos macht eine Akkuweiche schon Sinn.
    Bedenke die Servostecker können Max. 2,5A Dauerstrom leisten wie soll da der kompl. Strom darüber gehen.
    Was vor 15 Jahren ohne Probleme funktioniert hat ist mit der aktuellen Power in den Servos nicht mehr machbar.

    Brauchst ja nur eine Akku anschließen funktioniert genau so.

    LG
    Rudi
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

  8. #8
    Probierer
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Kirchzarten
    Beiträge
    79
    Das Konzept mit der eingebauten Weiche ist doch top, erspart es doch meist deren zusätzliche Anschaffung. Spektrum hatte das vor Jahren schon, allerdings wurde die Spannung der Akkus nahezu unvermindert durchgereicht. Wenn Futaba die integrierte Weiche spannungsmäßig einstellbar realisiert haben sollte, dann wärs toll.....ohne wärs dann doch wieder suboptimal.
    Grüße Otto

  9. #9
    Experte
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    h
    Beiträge
    178
    Wegen mir müsste die die Spannung nicht reduzieren.
    Hab in den in Frage kommenden Fliegern eh überall HV Servos drin.

    Kann mir aber nicht vorstellen das dort ein Spannungsregler verbaut sein wird. Dafür sieht mir das
    Gehäuse zu klein aus, und es fehlen ein paar Kühlrippen.

  10. #10
    Anfänger
    Registriert seit
    07.08.2014
    Ort
    Lippstadt
    Beiträge
    4
    Ist der wie der 6308sbt auch mit fasst telemetriefähig?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •