Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 81 von 81

Thema: Fasst kompatible Frsky Empfänger - ETSI EN 300 328 V1.8.1

  1. #81
    Experte
    Registriert seit
    27.03.2017
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    210
    ... Das man dem Sachverständigen und dem Richter den legalen EU - Konform Wisch zeigt der bei dem EU 433mhz Teil mit dabei lag, mit diesen EU Richtlinien und was da so drauf stand?

    Oder das ich erkläre, man muss jetzt LBT Software in einem Empfänger seit 2015 fliegen muß die wohl nicht ausgereift ist, weil sie nur nachträglich auf die Fasst Modulation implementiert wurde...?

    Ja, ne gute Frage...

    Du weißt doch nicht wer damals noch alles bei Hobbyking dieses Teil gekauft hat, und wer es zufälligerweise gerade einschaltet wenn du weiter hinten auf dem Platz stehst.

    Meins wird auch nur noch im Betrieb mit dem alten T7C Sender genommen, da ich damit schon über 300 Flüge mit meinem Goblin gemacht hatte...
    Doch der fliegt jetzt auch nach Timer recht zuverlässig, das ich mir diese 4g Gewicht auch eingespart habe.

    Und kann schon sein, was Hobbyking da wirklich auf der Platine verlötet hat, und wo dieser Wisch einfach kopiert wurde und dem Set für den deutschen Zoll einfach mit beigelegt worden ist.
    Aber trotzdem erstaunlich wie einfach selbst mit dem Smartphone, beim verschicken von Datenpaketen, dieses System jetzt einfach gestört werden kann, und Smartphones gibt es ja inzwischen noch mehr als kleine Pocket Telemetrie Sets auf 433mhz...
    Könnte mir vorstellen, daß das Handy vielleicht nur auf automatische WLAN - Suche stehen muss, und wer kennt wirklich genau diese Funktion in seinem Handy, und weiß wozu die ist, und ob man sie deaktivieren sollte.

    Gruß Alex
    Geändert von Techmaster (12.02.2020 um 12:16 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •