Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: R7008 Parallelbetrieb

  1. #11
    Besitzer
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    13
    Bin dicke mit den Emcotec Jungs ;-)

  2. #12
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    13.856
    Zitat Zitat von Danney Beitrag anzeigen
    Bin dicke mit den Emcotec Jungs ;-)
    is ja schön aber die können halt nur 8+2 Kanäle ausgeben von den 18 über S-Bus verfügbaren.Also 2Weichen und 4 Empfänger.Das ist jetzt doppelt doppelt sicher.LGRudi
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

  3. #13
    Besitzer
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    13
    Das ist dann zu groß und ich geb Die prinzipiell recht. Bei Emcotec wird die Lösung dazu nächstes Jahr kommen.

    Aber die eine Frage bleibt für mich offen: was macht Futaba??? Von den Jungs erwarte ich eigentlich eine Lösung oder zumindest ein fertig gedachtes Produkt...

  4. #14
    FUTABA-Guru Avatar von echo.zulu
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    Wipshausen
    Beiträge
    3.867
    Warten auf S.BUS3 ... 4 ... 5 ...
    CU, Egbert.

  5. #15
    Besitzer
    Registriert seit
    05.01.2012
    Ort
    Sattledt
    Beiträge
    13
    was kam hier raus??

  6. #16
    Probierer
    Registriert seit
    05.06.2012
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    92
    Ich bin auch grade an diesem Punkt und meine Lösung sieht folgendermassen aus.: 2x 7008 an einem Powerbox Expander (schön klein und trotzdem alle 18 Kanäle verfügbar) und doppete Stromversorgung mit einem Emcotec DPSI Akkuweiche.

    Soweit so gut. Nur ist mir bisher nicht ganz klar, wie dann die Telemetrie funktionieren soll? Beide Empfänger sind dann ja gleichzeitig am Sender angemeldet. Bei Parallelbetrieb ohne RX-Weiche ist ein Empfänger der "Master" aber wie ist es mit einer Weiche? Mit Weiche sind ja dann beide gleichberechtigt...
    Geändert von frankyy (26.02.2015 um 22:22 Uhr)

  7. #17
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    13.856
    TELEMETRIE macht nur Empfänger 1 der muß dann über S-Bus2 angeschlossen sein.
    Der Rest liegt an der Weiche wie sie es handhabt.

    LG
    Rudi
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

  8. #18
    Probierer
    Registriert seit
    05.06.2012
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    92
    Ok. Danke!

  9. #19
    Besitzer
    Registriert seit
    03.05.2014
    Ort
    Triengen
    Beiträge
    30
    Hallo, wollte mal nachfragen.. wie sieht es mit der heutigen Emcotec "Generation aus ? gehen die 2010 und die 2014 mit 2 Empfänger, also so , dass immer die Beste der 4 Antennen genommen wird ? (Mode A und C)

    Gruss Peter

  10. #20
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    13.856
    Hi Peter,
    die Empfänger sind ja über S-Bus Verbunden also werden pro Empfänger immer alle Kanäle überragen egal welchen Mode das du einstellst.
    Was Emcotec mit den Signalen macht weiß ich nicht genau.
    Techn. sind die Infos wie es dem Empfänger geht am S-Bus vorhanden.

    lg Rudi
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •