Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: TM18mz - Display Touch Screen inaktiv + Ruhebeleuchtung

  1. #1
    Experte Avatar von tantris
    Registriert seit
    27.01.2009
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    278

    TM18mz - Display Touch Screen inaktiv + Ruhebeleuchtung

    Hallo,

    wer kann mir helfen bei der Einstellung im Display

    Touch screen
    Start Block. - Auto Block.

    sehr hilfreich ist hier das Manual nicht.

    1) ich kann eigentlich keinen Unterschied feststellen - das Bedienfeld wird in beiden Fällen gesperrt - es erscheint immer der "schwarze Kasten" mit blockiert.
    Und freigeben kann ich die Folie nur, indem ich die Felder wieder auf INA stelle und die Anlage neu starte. ?!?!?


    2) gibt es die Möglichkeit, daß ich mit einem Schalter von Ruhe-Beleuchtung wieder auf volle Beleuchtung umschalten kann.
    wenn ich 'blind' auf das Feld drücke, dann wird oft gleichzeitig eine Funktion ausgeführt (z.b. Uhr gestoppt)


    Viele Grüsse aus Franken
    Hans

  2. #2
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    14.055
    Hi Hans,

    Einfach einen der unteren Tasten betätigen die Funktionieren doch ?

    LG
    RUDI
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

  3. #3
    Experte Avatar von tantris
    Registriert seit
    27.01.2009
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    278
    Hallo Rudi,

    OK
    Punkt 2) habe ich begriffen ....


    jedoch 1) den Unterschied zwischen StartBlock und AutoBlock hat sich mir noch nicht erschlossen.

    Viele Grüsse
    Hans

  4. #4
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    14.055
    Hi Hans,

    Startblock: Das Display ist beim einschalten sofort blockiert und nach Entriegelung leibt es entriegelt.
    Autoblock: Das Display verriegelt sich automatisch wennst nichts damit tust.

    LG
    Rudi
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

  5. #5
    Besitzer
    Registriert seit
    24.07.2010
    Ort
    Wetterau in Hesse
    Beiträge
    31
    Hallo Rudi,
    möchte bzgl. Display folgendes erreichen:
    1) Display nach einschalten nicht gesperrt > Touch Screen/Start Block. INA (funktioniert)
    2) Display immer „hell“ > Umschaltzeit Einstell-Ruhedisplay IMMER AN (funktioniert)
    3) Wenn keine Displayeingabe (lat. Beschreibung 30sec.) Display sperren > Touch Screen/Auto Block. EIN (funktioniert nicht), Display wird nicht gesperrt

    Wenn ich bei Umschaltzeit Einstell-Ruhedisplay z.B. 10 sec. angebe, wird das Display nach 10 sec. dunkel geschaltet und der Bildschirm gesperrt, gleiches wenn ich z.B. 40 sec. angebe, unabhängig von der Einstellung Touch Screen/Auto block. Irgendwie gibt es somit da eine Abhängigkeit zwischen obigen Punkten 2 und 3. Aber ich möchte ja dass nur der Bildschirm gesperrt wird und das Display weiterhin hell bleibt.

    Ich habe jetzt die Beleuchtung-Ruhedisplay auf den gleichen Wert wie Beleuchtung-Einstelldisplay gesetzt. Jetzt bleibt die Helligkeit immer konstant und das Display wird nach der Zeit Umschaltzeit-Einstell-Ruhedisplay gesperrt.

    Dies löst zwar mein „Problem“, aber die Funktion Touch Screen/Auto block. erschließt sich mir nicht.

    Gruß Thomas

  6. #6
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    14.055
    Hi Thomas,

    Ich kann keinen Fehler feststellen.

    Nach der "Umschaltzeit Einstell-Ruhedisplay" wird auf die "Beleuchtung-Ruhedisplay" umgeschalten
    und wenn "Auto Block" EIN dann wird auch die Displayeingabe gesperrt.
    Erkennst daran wennst aus das Display drückst durch die Meldung "Blockiert"
    Durch drücken der beiden mittleren Tasten wird es wieder "Frei" geschalten.

    Ich hab das Display "Immer an" und nur "Start Block." EIN
    Da ich viel progge stört es sonst wenn sich das Display immer automatisch Blockiert.

    LG Rudi
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

  7. #7
    Besitzer
    Registriert seit
    24.07.2010
    Ort
    Wetterau in Hesse
    Beiträge
    31
    Hallo Rudi,
    danke für die Info, natürlich hast du grundsätzlich wieder Recht , aber
    Allerdings hat mich die deutsche Beschreibung mal wieder irritiert. Ist mir übrigens schön öfter passiert, dass die engl. Beschreibung Dinge erklärt die in der deutschen Beschreibung ‚nicht richtig‘, schlecht oder gar nicht erklärt sind. Nicht falsch verstehen, will hier nicht meckern, nur informieren!

    Hier noch mal meine aktuellen Erkenntnisse zum Thema Display Rubeleuchtung und Auto. Block.:
    Deutsche Beschreibung:
    B0CA2D2E-B098-4700-A6C4-9F12F68ECDAF.png
    Genau das stimmt nicht, das Display wird nicht nach 30sec. blockiert. Sondern genau so wie es in der engl. Beschreibung steht.

    Englische Beschreibung:
    780588B8-C4ED-4694-9871-4646762FECB3.png
    Das Display wird also synchron mit der abgelaufenen Zeit -Ruhebeleuchtung- gesperrt.

    Genau das war mein ‚Denkfehler‘, ich hatte hier zwei getrennte Einstellung gesehen, insbesondere bezgl. der 30sec. in der deutschen Beschreibung.

    Keine große Sache, aber für mich jetzt geklärt. Nix für ungut, jetzt trinke ich einen Äppelwoi und hoffe euch nicht mit diesem Thema genervt zu haben.

    Gruß Thomas

  8. #8
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    14.055
    Das mit der anderen deutschen Anleitung sollte Vergangenheit sein,
    denn jetzt werden diese 1:1 übersetzt. (nur bei neuen Anleitungen)

    lg Rudi
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •