Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Benziner SSM mit ZG26

  1. #1
    Experte
    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    Köln
    Beiträge
    151
    Hier meine Daten von einer Benzin Mechanik SSM

    4 x SERVO S 9206 TS
    SMM-Kreisel GY401 + S 9250
    Empfänger DDS 10 PCM 35MHz / G3 noch in Erprobung
    2 mtr Rotordurchmesser
    Motor ZG 26 Toni Clark
    Zubehör:
    Beleuchtung: Zusatz 1
    Ausfahrbarer Landescheinwerfer Zusatz 2

    INFO:
    FX-40
    Heli Mode 2 Pitch min vorne!
    Im normal Zustand wird gestartet, das Gasservo wird NICHT! mit dem Pitchknüppel mitgenommen, sondern mit dem Geber RD.
    Mit RD wird das Standgas erhöht und man schaltet dann auf FZ Schwebeflug um! (Gaslimiter funktion, Danke Rudi!)

    Für weitere Fragen oder Anregungen stehe ich gerne zur Verfügung.

  2. #2
    Anfänger
    Registriert seit
    19.10.2006
    Beiträge
    5
    Hallo,

    ich habe seit dieser Woche eine T12Z
    Hatte vorher eine EVO 9, ist nun eine ziemliche Umstellung.
    Mich interessiert Deine Programmierung mit dem Gas.
    Gas im FZS Normal nimmst Du mit dem rechten Regler mit ohne Pitchknüppel, im FZS Schweben ist die Gaskurve aktiv.
    Habe ich das richtig verstanden? Würde mich freuen wenn du mir Deine Programmierung erläutern könntest.

    Mfg

    Mirko


  3. #3
    Anfänger
    Registriert seit
    19.10.2006
    Beiträge
    5
    Hallo,

    habe jetzt bisschen rumgeproggt, und habe im FZS Normal Gas auf den Drehregler gelegt und bei den anderen FZS den Pitchstick auf Gas.
    Das funzt einwandfrei

    Gruß

    Mirko

  4. #4
    Experte
    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    Köln
    Beiträge
    151
    Hallo Mirko,
    ja genau so hatte ich das gedacht. Ich bin ehemaliger JR Benutzer und war den Gaslimiter gewöhnt. Hierbei ist es so, dass bei "eingeschaltetem" GL das Gasservo nicht mit genommen wird. Das hat u.a. den Vorteil, dass nach anlassen des Motors, man ruhig an den Pitch Knüppel kommen kann... Bei der Vorstellung einen laufenden Heli zum Startplatz zu tragen und aus versehen an den Pitchknüppel kommen.....
    Juut, man kann natürlich auch die Autorotation mit Standgas verwenden

  5. #5
    Anfänger
    Registriert seit
    19.10.2006
    Beiträge
    5
    Hallo Frank,

    genauso wollte ich das auch haben, mit dem Gas(Gaslimiterverwöhnt )
    Vielen Dank nochmal.

    Mfg

    Mirko

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •