Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Gas erst ab Knüppelmitte?

  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    19.08.2011
    Ort
    Steinerkirchen
    Beiträge
    1

    Gas erst ab Knüppelmitte?

    Hallo!!

    Ich bitte um eure Hilfe denn entweder steh ich komplett auf der Leitung oder ich checks wirklich nicht.Bin vor ca 1 Monat von der FF7 aud die T8 umgestiegen.
    Soweit komm ich super klar und ist grundsätzlich alles logisch
    Ich fliege nur Flächenmodelle und diese mit E-Antrieb.Mode4
    Nur wie kriege ich es hin das Gas nicht von Knüppelmitte aus geht sondern ganz normal von unten weg...
    Vielleicht ist es nur eine kleinigkeit aber ich schaffe es einfach nicht
    Hab mich schon ziemlich lange damit rumgeschlagen.
    Also wer kann bitte helfen.


    Besten Dank Didi

  2. #2
    FUTABA-Guru Avatar von echo.zulu
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    Wipshausen
    Beiträge
    3.867
    Hi Didi.
    Schau zuerst mal bitte in den Servomonitor. Bewegt sich der Balken für den Gaskanal (normalerweise Kanal 3) linear zum Gasknüppel, also auch in der unteren Hälfte? Wenn ja, dann ist wohl Dein Regler falsch eingelernt.
    CU, Egbert.

  3. #3
    Probierer
    Registriert seit
    16.07.2010
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    69
    Regler neu auf den Gasweg des Senders einlernen ist nach dem Blick in den Servomonitor die nächste Option.

  4. #4
    Anfänger
    Registriert seit
    26.11.2012
    Ort
    Schweiz Zürich
    Beiträge
    6
    Ich wärme mal dieses Thema wieder auf. Bei mir der gleiche Effekt, wenn Trainer „ein“ gestellt ist,funktioniert der Gasknüppel (Motor) erst ab Mittelstellung, sowie auch auf dem Servomonitor auf der T16sz .(Schüler ist eine T12FG ) Rate ist alles auff 100 gestellt .
    Wenn ich den Trainer „aus“ stelle funktioniert die Gasfunktion kanal3 über J3 normal.
    Grüsse aus der Schweiz

  5. #5
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    14.055
    Hi,

    Gas im Menü TRAINER die Funktion GAS auf MIX gestellt dann funktioniert es so wir due beschrieben hast oder noch schlimmer wennd er Lehere Vollgas gibt kann der Schüler max. Halbgas erreichen.

    Im Servomonitor vom Lehrer kannst das gut sehen.

    Nicht neutralisierende Funktionen nur mit FUNK oder NORM im Trainermenü.

    Lg Rdui
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

  6. #6
    Anfänger
    Registriert seit
    26.11.2012
    Ort
    Schweiz Zürich
    Beiträge
    6
    Genau so sind die Einstellungen, ich bin davon ausgegangen, wenn der Schüler zu viel oder zu wenig Gas gibt, kann ich das wie bei (zb.höhe) übersteuern.

    Jetzt bleibe ich halt in der Mittelstellung und greife so ein. Macht irgendwie auch sinn.
    Danke fürs Feedback

  7. #7
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    14.055
    Zitat Zitat von didihb9 Beitrag anzeigen
    Jetzt bleibe ich halt in der Mittelstellung und greife so ein. Macht irgendwie auch sinn.
    Ich finde das gefährlich wennst das GAS mit MIX betreibst denn, wenn der Schüler Vollgas hat kannst du als Lehrer min. Halbgas geben.

    Ich verwende für nicht neutralisierende Funktionen (GAS, Bremsklappen, Wölbklappen, usw.) immer FUNK und schalte im Bedarfsfall um.

    LG Rudi
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •