LIFE4PO Balancieren.

Wer den Akku im Sender lädt, braucht ein spezieller Akku mit BMS, weil das Ladenetzeil vom Sender immer eine Konstate Spannung und Strom liefert. Das Ladenetzteil wird direkt über aussen und innenstecker mit dem Akku verbunden. Eine Moderene Zelle LIFE4PO oder LIPO LIlo braucht zwingend eine CC CV Ladesteuerung. Hier wird dauernt die Spannung und der Strom neu vom Ladezustand des Akku angepasst.

T14SZ, T16SZ, T18SZ haben kein ladegerät im Sender, nur der Akku hat ein Ladegrät intergriert. Bei anderen Futabasender kenne ich mich nicht aus. Ausser T14SZ mit NIHM.

wenn eine Zelle mehr Spannung hat als die andere, kann beim nächsten Laden die eine Zelle überladen werden (Brandgefahr). Resp. Beim entladen eine Zelle Tiefenentladen werden und schaden nehmen.
vg Zeusblitz