Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Wechselnde Spannungsanzeige bei Unisens E

  1. #1
    Besitzer
    Registriert seit
    23.01.2011
    Ort
    Dannenfels
    Beiträge
    23

    Wechselnde Spannungsanzeige bei Unisens E

    Hallo zusammen,
    ich habe mein UnisensE mit MPX Steckern an einen 2S LiIo Empfängerakku angeschlossen, alle Sensoren funktionieren, nur beim Stromsensor F1678 schwankt die Spannung von 0-42 Volt und wieder zurück und das dauerhaft, immer mit Werten zwischendrin. Die Strom und Kapazitätsanzeige dieses Sensors geht einwandfrei.
    Was kann das sein?
    Grüße Ralf

  2. #2
    Experte Avatar von Grunau
    Registriert seit
    12.12.2012
    Ort
    Böheimkirchen
    Beiträge
    479
    Hallo Ralf !

    - was mißt da überhaupt damit ?
    - hast eh auf Futaba eingestellt
    - Du hast doch eine SRS Powerbox, Telekonverter auf S Bus 2 die Box verbunden ?

    Grüße hans
    Geändert von Grunau (30.12.2020 um 01:10 Uhr)

  3. #3
    Besitzer
    Registriert seit
    23.01.2011
    Ort
    Dannenfels
    Beiträge
    23
    Hallo Hans,
    das ist ein Testaufbau um zu schauen ob alles geht, später soll da der Antriebsakku dran, war nur zu faul den aus dem Keller zu holen.
    Habe heute morgen ein anderes, baugleiches Unisens montiert, hier geht es richtig. Da beide Unisens E neu sind, muss ich mal nach deren Einstellungen schauen, ob es da Unterschiede gibt.
    Grüße Ralf

  4. #4
    Experte Avatar von Grunau
    Registriert seit
    12.12.2012
    Ort
    Böheimkirchen
    Beiträge
    479
    Servus Ralf !
    - alles klar, hätte mich auch gewundert, weil hatte noch nie ein Problem mit dem Unisens.
    Danke Dir und lg hans

  5. #5
    Hallo Ralf

    Hast Du die aktuellste Firmware auf dem Unisense?

    Gruss
    Toni

  6. #6
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    14.264
    Spielt im Prinzip keine Rolle das es mit den Updates nur zusätzliche Parameter dazugekommen sind.
    Nie eine Fehlerkorrektur.

    lg Rudi
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

  7. #7
    Besitzer
    Registriert seit
    23.01.2011
    Ort
    Dannenfels
    Beiträge
    23
    So Fehler gefunden. Die Startspannung war auf 12 Volt voreingestellt und der 2S LiIon Akku hat nur 8,2 Volt gehabt. Ich habe das Häckchen entfernt bei Warnung und jetzt geht es...
    Grüße Ralf

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •