Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: FX 30 Gasweg für YGE100 Regler anlernen

  1. #1
    Probierer
    Registriert seit
    31.05.2008
    Ort
    Sankt Augustin
    Beiträge
    65

    FX 30 Gasweg für YGE100 Regler anlernen

    Hallo,

    ich steh irgendwie auf dem Schlauch. Ich muss den Gasweg für einen YGE 100 Regler anlernen.
    Gas habe ich für meinen Segler auf einem 3-Stufenschalter gelegt. Hinten = Aus, Mitte =1. Stufe, Vorne = 2. Stufe

    Den Gasweg habe ich im ARF Menue auf 200% in beide Richtungen eingestellt, Offset = 0%

    Vielleicht hat dieses Problem schon jemand gelöst und kann helfen?

    Vielen Dank für Eure Infos.

    LG obelix

  2. #2
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    14.004
    Warum 200%?
    YGE geht normalerweise mit 100%. Kontronik mit 125%

    Was steht im Servomonitor das zählt?
    Motor aus ist -100%

    LG Rudi
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

  3. #3
    Probierer
    Registriert seit
    31.05.2008
    Ort
    Sankt Augustin
    Beiträge
    65
    Hallo Rudi,

    Im Servomonitor steht bei Schalterstellung Hinten=Aus= -135, Mitte=1. Stufe= 0, Vorne=2.Stufe= -135

    LG obelix

  4. #4
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    14.004
    Dann liegt es nicht am Sender.

    ich würde Max 125 einstellen.

    lg Rudi
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

  5. #5
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    14.004
    Ähh nochmal gelesen auf beiden Seiten -135%
    was hast da in der AFR eingestellt?
    oder hast sonst welche Mischer aktiv?

    LG Rudi
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

  6. #6
    Probierer
    Registriert seit
    31.05.2008
    Ort
    Sankt Augustin
    Beiträge
    65
    Hallo Rudi,
    im Geber AFR habe ich foldende Werte stehen:
    Speed:
    Hin 0
    Mode LIN
    Zur 0

    Mode GLOBAL
    Eypo 1
    Offset 0.0
    Rate A -200
    Rate B -200
    Expo A 0.0
    Rate B 0.0

    Mit diesen Einstellung habe ich alle Elektromotoren bisher gesteuert.
    Nur bei dem YGE Regler 100 muss jetzt der Gasweg angelernt werden.
    Mit allen anderen Reglern habe ich keine Probleme gehabt. Den Gasweg habe ich nicht anlernen müssen.

    LG obelix

  7. #7
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    14.004
    Warum rate -200
    stell die mal auf 125
    und da der Weg 2x auf minus geht muß noch was anderes aktiv ein.

    stell mal die Modelldatei online.

    lg Rudi
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

  8. #8
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    14.004
    Dann steck mal ein Servo dran und schau was passiert.

    Die meinten Regler haben schon einen Standardweg eingelernt der funktioniert.
    Damit er über den kompl. Weg linear läuft sollte man den Weg einlernen.

    lg Rudi
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

  9. #9
    Super-Moderator
    Registriert seit
    17.02.2011
    Ort
    Suberg, Switzerland
    Beiträge
    606
    Um einzulernen stell am Sender Motor auf den Gasgeber um. -100 ist Motor aus +100 ist voll Gas. Beim Segler hast meistens noch eine Motorbremse um den Klapp-Propeller einzufahren. Nun programmierst am Gashebel +100 Vollgas und ca. -80 Motorbremse. Nun umstellen auf Schalter, +100 Vollgas, 0 Halbgas und -100 Motorbremse, da diese ab ca. -80 aktiv ist.Im AFR kannst noch die Halbgas Position wenn nicht 0 sein soll beeinflussen. Mehr braucht es nicht.Gruss René

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •