Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Landescheinwerfer bugrad

  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    25.11.2019
    Ort
    Saanen Schweiz
    Beiträge
    3

    Landescheinwerfer bugrad

    Hallöchen Futaba Users
    Bin neuer Futaba T18SZ Anwender und stehe vor folgendem Problem:

    Möchte dass bei Fahrwerk ein Position des Schalters Sf( 2 weg Schalter)
    Der Landescheinwerfer automatisch aus geht. Dieser ist auf dem 3 weg Schalter Sc in 3. Position.
    Kann ich dies über einen Mischer oder logischen Schalter programmieren und wenn ja wie?
    Danke euch für die Anweisung.

    Christian

  2. #2
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    13.859
    Hi Christian,

    In der Geber AFR umstellen auf Kurve.
    dann alle Punkte bis auf 1/9/17 löschen.
    jetzt hast für jede Schalterposition einen Wert den du frei definieren kannst.

    lg Rudi
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

  3. #3
    Anfänger
    Registriert seit
    25.11.2019
    Ort
    Saanen Schweiz
    Beiträge
    3
    Danke Rudi
    Deine Antwort ist kurz und bündig brauche aber etwas mehr Info dazu und macht für mich keinen Sinn?
    Ich will dass das Licht am Bugfahrwerk beim Ausfahren angeht und beim einfahren ausgeht?
    Die Lichter habe ich auf dem 3 Punkt Schalter definiert: beacon/Nav/Scheinwerfer
    Mein Ziel ist wenn ich den Lichtschalter auf pos 3 mit Landescheinwerfer habe
    Dass beim Ausfahren des Fahrwerks das beglicht angeht und wenn das Fahrwerk mit dem Schalter Sf einfährt, der Scheinwerfer ausgeht?
    Deine Antwort kann ich nicht umsetzen?
    Danke christian

  4. #4
    Super-Moderator
    Registriert seit
    17.02.2011
    Ort
    Suberg, Switzerland
    Beiträge
    597
    Hallo Christian

    Um so etwas zu schalten brauchst zwei Schalter (and / or) hintereinander oder parallel. Was ich noch nicht sicher verstehe, ob Du irgend ein Licht brauchst wenn das Fahrwerk eingefahren ist.

    Wenn nicht nimm Programm Mixer, Master ist Fahrwerkschalter und Slave ist 3 Punkt Schalter Licht. Sobald Fahrwerk draussen hat der Slave Strom um "beacon/Nav/Scheinwerfer" zu schalten.

    Ich gehe davon aus, dass Du aber etwas anderes möchtest und dazu möchte ich kurz mit Dir Telefonieren.

    Gruss René

    PS: Es brächte eine Tabelle, wann in welcher Fahrwerksstellung welches Licht brennen soll?
    Geändert von Irlet (23.01.2020 um 08:00 Uhr)

  5. #5
    Anfänger
    Registriert seit
    25.11.2019
    Ort
    Saanen Schweiz
    Beiträge
    3
    Das ist Super René
    Wo könnte ich Dich denn errreichen ?
    kannst Du mir ein SMS schreiben an 079 3018122 ?
    wäre nachmittags telefonisch gut erreichbar.

    Besten Dank
    Christian

  6. #6
    Super-Moderator
    Registriert seit
    17.02.2011
    Ort
    Suberg, Switzerland
    Beiträge
    597
    Hier noch eine Kurzanleitung:

    1 Funktion: Kanal 7 = Zusatz1 (Seite (2/3)) für das Licht, Schalter (Geber) SC

    2 Geber AFR: (Seite 2/2) )Funktion Zusatz1 eingeben (Seite 1/2) AFR Zusatz1, Servopositionen, Werte für das Licht eingeben

    3 Programm Mixer: (Seite 2/2)) und (Seite 1/2)) siehe Modell.

    MDL das Modell für die T18ZS
    PDF mit der Tabelle

    Gruss Rene
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •