Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38

Thema: FX20 mit Steuerpad, die Programmierung will nicht klappen

  1. #1
    Besitzer
    Registriert seit
    04.01.2020
    Ort
    Mössingen, Deutschland
    Beiträge
    21

    FX20 mit Steuerpad, die Programmierung will nicht klappen

    Hallo Futaba-Forum, ich habe mich hier neu angemeldet, nach dem ich mit meiner FX20 und deren Programmierung keinen Schritt weiter komme.
    Vielleicht kann mir hier das Forum weiter helfen. Rudi war so freundlich und hat mir schon mal einen link gesendet,
    wie man eine Datei aus der FX20 ausliest und hier einstellt.
    Jedoch ist das Ganze nicht richtig zu sehen und im Vollbildmodus nicht mehr zu entziffern, da unscharf.

    Wäre schön, wenn es irgendwie doch noch eine Lösung gibt.

    Ich besitze eine Futaba FX 20 mit der aktuellen Version 5.0.
    Fahre nur LKW und in naher Zukunft auch Baumaschinen, möchte aber keine andere Fernbedienung, da mir die FX 20 sehr gefällt.
    Mein Ziel ist es alle Kanäle benutzen zu können. Sei es als Schalter (SA-SH) oder die Dreh und Schieberegler um
    z.B. eine Seilwinde Vor-, oder Rückwärts drehen lassen zu können.
    Wobei an den Drehregler RD jetzt ganz neu das Steuerpad von Kraftwerk-Zone angeschlossen ist.
    Ab hier beginnen meine Probleme, irgendwo stimmt meine Programmierung nicht.

    Ich habe folgende Einstellungen vorgenommen:

    Model Typ
    Typ Mot-Modl
    Fläche Normal
    1 Quer
    Leitwerk Normal

    Unter LNK

    Funktion
    Gebr Trim
    1 Quer J1 T1 funktioniert im Servotest
    2 Höhe - - funktioniert im Servotest
    3 Gas J3 T3 funktioniert im Servotest
    4 Seit - - funktioniert im Servotest
    5 VPP SA - kein Ausschlag
    6 zu6 SB - funktioniert im Servotest
    7 zu5 SE - funktioniert im Servotest
    8 zu4 LD - funktioniert im Servotest
    9 zu3 RD - funktioniert im Servotest
    10 KRSL SD - kein Ausschlag
    11 KRSL2 SG - kein Ausschlag
    12 KRSL3 SH - kein Ausschlag
    DG1 LS Sym funktioniert im Servotest
    DG2 RS Sam funktioniert im Servotest

    Nr.5 habe ich in der Vergangenheit benutzt um ein 3 Gang-Getriebe zu schalten,
    bekomme jedoch keine Bewegung mehr programmiert.
    DG1 und DG2 würde ich sehr gerne als Steuerung jeweils für eine
    Seilwinde verwenden. Vielleicht hat jemand eine Idee, wie das gehen könnte.
    Schön wäre es, wenn ich alle Kanäle nutzen könnte.

    Gruß

    Thilo

  2. #2
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    13.762
    Hi Thilo,

    Ich denke es liegt an den Funktionen die du gewählt hast.
    Das sind Sonderfunktionen die keinen Geber im Menü FUNKTION akzeptieren sondern in den jeweiligen Menüs eingestellt werden.

    Probiere mal andere Funktionen.

    lg Rudi
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

  3. #3
    Besitzer
    Registriert seit
    04.01.2020
    Ort
    Mössingen, Deutschland
    Beiträge
    21
    Hallo Rudi,

    danke für die Information.
    Hast Du da an eine spezielle Funktionen gedacht.

    Gruß

    Thilo

  4. #4
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    13.762
    Alle ZUSATZ sind geeignet.

    LG Rudi
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

  5. #5
    Besitzer
    Registriert seit
    04.01.2020
    Ort
    Mössingen, Deutschland
    Beiträge
    21
    Habe soeben bei
    5 zu1 gesetzt und Geber SA gesetzt Trimm´ --
    Danach auf Servo und den Schalter SA betätigt.
    3 Stufenschalter in Mittenposition
    Jedoch nach betätigen des Schalter kein Ausschlag bei Servo zu sehen.

  6. #6
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    13.762
    Modulation MLT2 eingestellt ?

    am einfach wäre die Modelldatei.

    lg Rudi
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

  7. #7
    Besitzer
    Registriert seit
    04.01.2020
    Ort
    Mössingen, Deutschland
    Beiträge
    21
    Hallo Rudi,

    ja die Modulation MTL2 ist eingestellt.
    Ich probiere die ganze Zeit mit der Programmierung und habe durch die Tipps so einiges auch hinbekommen.
    Würde Sehr gerne die Modelldatei senden, jedoch kann man dies auf dem Link beim Abspielen leider nicht erkennen.

    Jetzt habe ich nur noch ein Problem oder sind es 3?

    Es sind immer die 3-Stufenschalter SA, SD und SH denen ich keine Funktion zuordnen kann
    und dadurch keine Ausschläge im Bereich Servo habe.

    Bin für jeden Tipp dankbar. So weit wie ich jetzt bin wäre ich ohne die hilfe hier nicht gekommen.

    Gruß

    Thilo

  8. #8
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    13.762
    Modelldatei hast du am PC gespeichert? Siehe hier http://www.futaba-forum.net/showthre...sichern-auf-PC

    Dann beim Beitrag eingeben unten auf Erweitert drücken und dann auf Anhänge.

    ohne Modelldatei ist das nur sinnloses Raten.

    LG Rudi
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

  9. #9
    Besitzer
    Registriert seit
    04.01.2020
    Ort
    Mössingen, Deutschland
    Beiträge
    21
    Hallo Rudi,

    irgendwie soll es nicht sein.
    habe nach Anweisung die Datei mit dem Namen New2 auf meinem PC gespeichert.
    Sobald ich diese versuche hier hochzuladen kommt die Bezeichnung ungültige Datei.

    Gibt es da einen Kniff um dies zu umgehen.

    Gruß

    Thilo

  10. #10
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    13.762
    Es fehlt die Dateiendung.
    Ist im Link beschrieben.

    sonst kannst sie auch zippen .zip wird auch akzeptiert.

    lg Rudi
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •