Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 70 von 70

Thema: Futaba T32 MZ Sender Erfahrungsautausch

  1. #61
    Besitzer
    Registriert seit
    04.08.2011
    Ort
    Alzey
    Beiträge
    10
    Hallo nach Aargau,
    bei einem zentralen Aufhängepunkt geht meiner Meinung nach nix mit Schultergurt - wo willst du da die beiden "Haken" befestigen. Also geht dein Wunsch nur mit Pult. Noch gibt es keinen gescheiten Pult für die T32MZ, ich habe meinem 18-er umgebaut - das ist zwar nicht perfekt - aber der Sender sitzt fest und lässt sich auch locker bedienen.
    Es sind eben Quantensprünge vom Handsender mit Daumensteuerung und Umhängeriemchen, zum Pultsender der garkeiner ist und da ist Kompromiss angesagt. Ich jedenfalls komme mit meiner Lösung wunderbar zurecht.
    Gruß
    Horst

  2. #62
    Besitzer
    Registriert seit
    16.05.2015
    Ort
    Berchtesgaden
    Beiträge
    29
    Hallo,

    von AHLTec gibt´s seit ca. 2 Wochen ein passendes Pult für die T32MZ.
    Passt perfekt und sieht gut aus.

    Gruß Hans

  3. #63
    Hallo Zusammen
    Ich kann nach mehr als 45 Jahren Daumen-Fliegen (Handsender) nicht auf Pultfiegen umstellen. Ich habe die Pulte gesehen die es gibt. Keines lässt leider auch nicht mal einen Umbau auf Handsender zu...
    Ich bin am Tüfteln - eventuell habe ich da sogar eine Lösung gefunden... Auch ich habe den 18MZ entsprechend umgebaut. Das hat jetzt 4 Jahre super funktioniert.
    Wenn ich ne Lösung hab werd ich Fotos senden....
    So hat es bei meiner 18MZ gut funktioniert.
    18MZ-Hand.jpg18-MZHand1.jpg18MZ-Hand2.jpg

  4. #64
    Besitzer Avatar von Maurer Werner
    Registriert seit
    05.01.2006
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    48
    Hallo zusammen
    Ich reinige den Sender mit dem blauem mitgeliefertem Microfasertuch von Futaba.


    Jetzt musste ich leider feststellen dass die aufdrucke bei den Knüppel und Trimern sowie bei den Schaltern mit dem mitgeliefertem Tuch abwischbar sind.
    Die Bedruckung auf dem Gehäuse hält nicht.

    20191208_093205.jpg
    mfg werner

  5. #65
    Experte
    Registriert seit
    19.01.2016
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    152
    Hallo,
    das hat nichts mit den Tüchlein zu tun ,das verwende ich seit Jahren bei der 18 mz auch und da geht nichts ab.

    Kenne das Problem aber von den Kollegen und den neueren T 14 SG , da geht auch die Beschriftung ab. Interessant in diesen Zusammenhang bei den alten Modellen der T14Sg hält es, bei den neueren Modellen made in China wischt sich die Beschriftung ab.

    In diesen Zusammenhang ich habe es schon mal gefragt ist die 32er noch made in Taiwan oder kommt die mittlerweile auch aus China?

    Guß Tom

  6. #66
    Besitzer Avatar von Maurer Werner
    Registriert seit
    05.01.2006
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    48
    hallo tom
    ja das ist richtig , bei meiner T18SZ und T18MZ habe ich das problem nicht , da halten die auftrucke bestens.
    auch bei äleren futaba modelle ist dies kein problem mit den aufdrucken.
    werde mich bei futaba service in der schweiz mal melden.
    nur schade dass sowas in dieser preisklasse von sender auftreten kann.
    mfg werner

  7. #67
    Experte
    Registriert seit
    19.01.2016
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    152
    Hallo Werner,
    sorry das ich nochmal nachhake würde mich wirklich interessieren trägt die 32 noch das made in Taiwan Label oder made in China.

    Bisher war es so das die hochpreisigen Sachen von Futaba aus Taiwan kamen und einfachere Sachenkleine Sender , günstige Servos usw aus China.

    Gruß Tom

  8. #68
    Besitzer Avatar von Maurer Werner
    Registriert seit
    05.01.2006
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    48
    hallo tom
    auf meiner T18SZ ist ein aufkleber made in china aufgebracht, bei der T32MZ finde ich keine bezeichnung.
    werde noch auf der orginal schachtel schauen.
    mfg werner

  9. #69
    Besitzer
    Registriert seit
    16.05.2015
    Ort
    Berchtesgaden
    Beiträge
    29
    Hallo,
    bei meiner steht eine Adresse hinter drauf, Tokio Japan.
    Von China nix zu lesen...
    Gruß Hans

  10. #70
    Anfänger Avatar von Alain-M3
    Registriert seit
    17.02.2015
    Ort
    CH-5034 Suhr
    Beiträge
    5
    Grüezi Werner,
    auf meiner T18SZ ist je ein Aufkleber MADE IN TAIWAN und ARWICO ORIGINAL PRODUCT aufgebracht. Auf der Verpackung ist ebenfalls ein Aufkleber MADE IN TAIWAN aufgebracht.
    Es interessiert mich auch, ob die T32 MZ in China oder Taiwan hergestellt wird. Ich hatte Interesse am Sender, aber nicht wenn die Aufdrucke einfach "abwischbar" sind.

    Beste Grüsse Alain
    Geändert von Alain-M3 (09.12.2019 um 21:58 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •