Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Kontronik Kolibri 60 Sensor anmelden

  1. #1
    Experte Avatar von tantris
    Registriert seit
    27.01.2009
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    266

    Kontronik Kolibri 60 Sensor anmelden

    Hallo,

    wer hat einen Kontronik Kolibri LV60 an einer T18MZ „zum Laufen“ gebracht.
    ich schaffe es nicht den Sensor einzulesen. Gibt’s da einen Trick.

    Modus 8 ist auf Futaba eingestellt, jedenfalls habe ich das genau nach Anleitung gemacht und wurde auch mit „drei Pieps“ bestätigt.

    Viele Grüße aus Franken
    Hans

  2. #2
    Experte
    Registriert seit
    20.05.2008
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    359
    Kolibri beim Sender anmelden:
    Regler muß scharf sein und die LED rot blinken.
    Dazu Sender an, den Regler an den Empfänger mit Servokabel anschließen und Flugakku an Regler anschließen.
    Motorgeber auf Leerlauf. Nun blinkt die LED rot. Regler ist scharf, ein angeschlossener Motor könnte laufen.
    Regler von Empfänger trennen und mit angestecktem Flugakku Telemetriedatenkabel und Servokabel in V-Kabel beim Sender einstecken und anmelden.
    Becspannung nicht mehr als 5 voll geladene Nimhd Akkus, also unter ca. 8 V.
    Gruß Gerhard Hanssmann

  3. #3
    Experte Avatar von tantris
    Registriert seit
    27.01.2009
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    266
    Hallo Gerhard,

    kein Erfolg.
    1) Schritt: Sender an, Regler an Empfänger, (Motor angeschlossen), Flugakku angeschlossen. Regler piept drei Mal (=3S), jedoch LED bleibt aus. Motor funktioniert aber. LED brennt nur rot dauerhaft wenn Motor bei 100%.

    2) Schritt: Empfänger Servokabel abgezogen, S-Bus-Kabel von Kolibri (Minus Richtung LED) an T18 angesteckt, Menü Sensor, Anmelden => Fehlermeldung "Sensor nicht bereit".

    Und das habe ich in allen Variationen, inkl. Regler Reset und Neuprogrammierung für Segler und Telemetire gemacht.

    Noch ne Idee (bevor ich ihn einschicke)

    Viele Grüsse
    Hans

  4. #4
    Probierer
    Registriert seit
    22.06.2008
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    88
    Hallo Hans,
    habe gerade meine 60er kolibri an eine T18sz anmelden müssen.
    Habs folgendermaßen gemacht
    1. BEC Spannung vom Regler auf 5,5v gestellt
    2. V-Kabel in den Sender
    3. in das V-Kabel dann den Slave vom Regler und das Telemetriekabel
    4. Akku an den Regler
    5. An der T18 die Sensoren einlesen (nicht anmelden!)
    danach hatte ich dann den Kontronik Regler als Sensor(en) drin
    Gruß
    Detlef
    Geändert von pantau (06.07.2019 um 13:07 Uhr)

  5. #5
    Experte Avatar von tantris
    Registriert seit
    27.01.2009
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    266
    Hallo Detlef,

    nächster Versuch - mag auch nicht.

    So jetzt hab ich aber noch ne Frage, denn es erschließt sich mir zwischenzeitlich - man wird irre - nicht mehr welches Kabel welches ist.

    1) ein festes ServoKabel zum Empfänger, das funktioniert auch.

    Jetzt gibt es bei dem 60LV noch zwei weitere Anschlüsse
    a) drei Pins , das habe ich für das Telemetriekabel gehalten, wobei Minus Richtung LED/Schalter zeigt. Hierzu gibt es ein dreiadriges Patchkabel
    b) weiße MicroBuchse mit fünf Pins - hierzu gibt es zwei Kabel mit je nur zwei Adern.

    Bis dato habe ich a) für das Telemetriekabel gehalten - nachdem das aber in der Anleitung nur so lala abgebildet wird. .... und bei mir das mit der Telemetrie nicht funktioniert vorsichthalber nochmals gefragt.

    Viele Grüsse
    Hans

  6. #6
    Experte
    Registriert seit
    20.05.2008
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    359
    Gruß Gerhard Hanssmann

  7. #7
    Experte
    Registriert seit
    20.05.2008
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    359
    Das grün markierte Kabel ist das Datenkabel (Telemetrie)
    Das gelb markierte ist das Slavekabel.
    Es besteht aus einem weiteren Plus- und Minuskabel zur Erhöhung der Sicherheit.
    Das Signalkabel bei diesem Slavekabel ist blind, dieses habe ich entfernt, daher ist es hier zweiadrig.
    Slave und Datenkabel müssen ins V-Kabel und dann zum Sender
    Geändert von Leontief (06.07.2019 um 14:06 Uhr)
    Gruß Gerhard Hanssmann

  8. #8
    Experte
    Registriert seit
    20.05.2008
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    359
    Gruß Gerhard Hanssmann

  9. #9
    Experte
    Registriert seit
    20.05.2008
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    359
    Gruß Gerhard Hanssmann

  10. #10
    Experte Avatar von tantris
    Registriert seit
    27.01.2009
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    266
    Hallo Gerhard,

    VIELEN DANK !!!

    jetzt hat es funktioniert. War scho a bisserl verzweifelt, denn die T18mz kenn ich eigentlich aus dem FF.

    Wär halt auch schön, wenn die Anleitung a bisserl ausführlicher wäre. Ich wußte ja bis dato nicht mal was der Sensor alles überträgt.

    Schöne Grüße aus Franken
    Hans

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •