Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Landeklappen mit Höhenruder in 2 Positionen auf 3-fach-Schalter an T16SZ

  1. #1
    Besitzer
    Registriert seit
    27.05.2015
    Ort
    Moers
    Beiträge
    32

    Landeklappen mit Höhenruder in 2 Positionen auf 3-fach-Schalter an T16SZ

    Guten Tag zusammen!

    Mir gelingt es nicht die Landeklappen in Verbindung mit dem Höhenruder in 2 Positionen auf einen 3-fach-Schalter (z.B. Schalter B) zu legen. Diese Kombination konnte ich bisher nur für 1 Position einrichten.
    Habt ihr Erfahrung damit und könnt mir einen Tip geben wie ihr vorgegangen seid?
    Danke schon mal im Voraus!

    Gruß

    senior

  2. #2
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    13.460
    Hi,

    welchen Modelltyp und wie hast es jetzt gelößt.

    lg Rudi
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

  3. #3
    Besitzer
    Registriert seit
    27.05.2015
    Ort
    Moers
    Beiträge
    32
    Hallo Rudi!
    Es handelt sich um ein Motorflugzeug/Tiefdecker an dem ich die Spaltklappen in 2 Positionen einstellen möchte. Ist hier nicht zwingend erforderlich aber für einen meiner Segler wäre das, auch zwecks einfacherer, möglichst punktgenauer Landung bei unterschiedlichen Windverhältnissen, schon komfortabel.

    Klappeneinstellung in 1 Position bisher:
    - Startbildschirm Airplane
    -Menü Klappen-einst
    -Bei Wölbklappen-einst unter Wölbklappe Aufw +50 eigegeben. Alle anderen Werte auf 0
    -Bei Wölbkl-Höhe auf Seite 2 den Servoweg für das Höhenruder unter Rate 1 auf +20 eingegeben. Schalter SB ausgesucht. Schalterfunktion: Aus - Ein - Ein.
    - im Basis-Menü unter Funktion die Kanäle für die Klappen auf den Geber (Schalter) SB gelegt.

    So funktioniert die Klappenstellung in Verbindung mit Höhe mittels des Schalters SB für 1 Position.

    Habe mir überlegt zu versuchen die 2. Position über einen freien Kanal am Empfänger anzusteuern. Dürfte aber ne Menge Aufwand an Kabeln sein.

    Mal wieder recht herzlichen Dank für Deine Hilfe!

    LG

    Udo

  4. #4
    Experte
    Registriert seit
    20.05.2008
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    327
    Über separat trimmbare Flugzustände laßen sich verschiedene Klappenstellungen besonders einfach programmieren und separat trimmen.
    Beim Modeltyp Glider können verschiedene Klappenstellungen ganz einfach über Trim Mix und verschiedene Flugzustände programmiert werden.
    Gruß Gerhard Hanssmann

  5. #5
    Besitzer
    Registriert seit
    27.05.2015
    Ort
    Moers
    Beiträge
    32
    Hallo Herr Hanssmann!

    Danke für die Information!

    Freundliche Grüße

  6. #6
    Super-Moderator
    Registriert seit
    17.02.2011
    Ort
    Suberg, Switzerland
    Beiträge
    533
    Hallo Udo

    Flugzustände zusammen mit Trim Mix ist am einfachsten und auch in der Anleitung gut beschrieben.


    Gruss René

  7. #7
    Besitzer
    Registriert seit
    27.05.2015
    Ort
    Moers
    Beiträge
    32
    Hallo Rene´ !

    Danke für Deine Info.! Dein Hinweis ist für mich gut Zielführend!
    Denke u.a. darüber nach den Motorflieger unter "Glider" neu einzubinden um die 2x Trim-Mix-Funktion für die Klappen einfach nutzen zu können. - Viele Wege führen nach Rom. Es gilt den besten herauszufinden!
    Gruß
    Udo

  8. #8
    Experte
    Registriert seit
    20.05.2008
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    327
    In jedem separat angelegten Flugzustand beim Modelltyp Glider wirkt Trimmix separat.
    Es genügt daher Trimmix 1.
    z.B:
    Flugzustand Klappen wenig ->mit Trimmix 1und wenig % für Klappen. Separat trimmbar
    Flugzustand Klappen viel -> mit Trimmix 1 und viel %. Separat trimmbar.
    Es ist nichtmal ein Mischer auf Hoch/Tief notwendig, weil alles trimmbar ist.

    Trimmix 2 brauchst du nicht
    Gruß Gerhard Hanssmann

  9. #9
    Besitzer
    Registriert seit
    27.05.2015
    Ort
    Moers
    Beiträge
    32
    Hallo Gerhard!

    Danke für die Anleitung! Ist nun auch zu meiner "eigenen" Bedienungsanleitung hinzugefügt.

    Gruß

    Udo

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •