Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: CGY760R programmieren über T32MZ

  1. #1
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    14.015
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

  2. #2
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    14.015
    Dann bauch ich meinen Halter nicht mehr

    k-IMG_7900.JPG
    k-IMG_7901.JPG
    k-IMG_7902.JPG
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

  3. #3
    Besitzer
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Im Schwäbischen
    Beiträge
    49
    Hi

    kann man die Anleitung auch für Nicht Facebook user woanders hinlegen? Ist damit eine Programmierung ohne das externe Display möglich? Imho eh eine selten dämliche Lösung

    Grüsse

    Gero

  4. #4
    Experte
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Dänemark
    Beiträge
    275
    Zitat Zitat von Gero Adrian Beitrag anzeigen
    Hi

    kann man die Anleitung auch für Nicht Facebook user woanders hinlegen? Ist damit eine Programmierung ohne das externe Display möglich? Imho eh eine selten dämliche Lösung

    Grüsse

    Gero
    selbe frage !
    Grüße
    Arvid DK

  5. #5
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    14.015
    Das ist ja schon alt und da sind nur die Bilder die Ihr eh sehen könnt.

    Jetzt ist es ja schon öffentlich T32MZ V3.3.0 siehe hier.

    Habs schon drauf funktioniert einwandfrei

    LG Rudi
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

  6. #6
    Besitzer
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Im Schwäbischen
    Beiträge
    49
    Hallo Rudi

    Vielen Dank, wenn ich aber die anderen Anleitungen/Updates so durchstöbere, ist das nur bei der T32 möglich und nicht bei der T18MZ?

    Grüsse

    Gero

  7. #7
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    14.015
    Joop zur Zeit nur bei der T32MZ,

    LG Rudi
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

  8. #8
    Besitzer
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Im Schwäbischen
    Beiträge
    49
    Moin

    jetzt muss ich aber mal meckern.

    - Es wird eine Kreisel/Empfängerkombination herausgebracht - mehrere Jahre nachdem die Konkurrenz das vorgemacht hat mit einer Programmierbarkeit über die Fernsteuerung - deutlichst billiger!!
    - Die Programmierung findet über ein proprioritäres Display statt, das Konzept ist auch völlig überholt. Die vergleichbaren Konzepte (Gyrobot, TotalG) wurden (auch auch Marktgründen) eingestampft
    - Warum nicht z.B. auch über eine App oder wie am CGY750 an einem Display. Hier hat dejenige, der für die "UX" - blödes Wort passt aber - die user expirience, einen schlechten Job gemacht. Wenn ich einen Kreisel einstelle, will ich doch nix zusätzliches mitschleppen - ausser z.B. einem Händi
    - Derzeit ist die Kombi 760/Display nirgendwo verfügbar (ich warte seit 6 Wochen auf meine Lieferung vom Lindinger), das Display sehe ich ebenso nirgendwo solo. Damit ist die Nutzung/Programmierung des 760 dem kleinen Kreis der T32 Nutzer vorbehalten, weil andere Systeme das Display benötigen+

    Sorry, so schiesst sich Futaba gerade ins Knie ....

    Nix für Ungut,

    Grüsse

    Gero

  9. #9
    Probierer
    Registriert seit
    18.10.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    74
    Das mit der "Box" sehe ich anders.
    Ich finde es gut, weil dann kann eine zweite Person während des Fluges für mich Einstellungen machen.
    Das im Sender muss ich nicht unbedingt haben, weil dann müsste ich ja Landen um Einstellungen zu machen....
    Eine T32 kaufe ich aktuell nicht.

    Klar, der eine will/mage es so der andere nicht...

    Gruß
    Gerhard

  10. #10
    Besitzer
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Im Schwäbischen
    Beiträge
    49
    Hm

    Zitat Zitat von Gerhard Grasser Beitrag anzeigen
    Das mit der "Box" sehe ich anders.
    Ich finde es gut, weil dann kann eine zweite Person während des Fluges für mich Einstellungen machen.
    Naja, da ist über ein Kabel jemand mit Deinem Sender verbunden und fummelt im Flug in Deinen Settings ... warum nicht wie bei Mikado o.ä wireless per Mobile??

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •