Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: T18SZ KTW für DG1000(Schaumwaffel)von Hype Programmieren

  1. #1
    Besitzer
    Registriert seit
    09.06.2013
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    25

    T18SZ KTW für DG1000(Schaumwaffel)von Hype Programmieren

    Hallo,
    ich fliege eine DG1000 von Hype, wobei mir bei Einsatz des mitgelieferten Mixers der Regler ausgefallen ist. Offensichtlich ist KTW nicht vollständig eingeklappt, weil die Luftschraube beim Einklappen nicht senkrecht stand. Jetzt möchte ich das Mischermodul nicht wieder verwenden und den Ablauf für Ausklappen und Einklappen des Triebwerkes im Sender auf einen 3-Stufenschalter programmieren. Folgender Bewegungsablauf sollte ausgehend vom eingefahrenen Zustand realisiert werden:
    1. KTW-Arm klappt aus und der Motor startet
    2. Motor wird gestoppt und KTW-Arm klappt bis in 45°Lage ein(Bilö KTW_4.jpg)
    3. Der KTW-Arm verharrt ca.3sec in dieser Stellung damit der Fahrtwind die Luftschraube gegen Stopper(Schwarzes Teil unterhalb der Luftschraubenspitze) drücken kann
    4. Das KTW fährt vollständig ein(Bild KTW_3)
    Die KTW-Mechnik sieht an an dem ausgebauten defekten KTW. Wer fliegt eine DG1000 und hat das so ähnlich programmiert?
    Gruß Thomas
    KTW_5.jpgKTW_3.jpgKTW_4.jpg

  2. #2
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    13.486
    Hi Thomas,

    im Prinzip gleich wie ein Doorsequenzer siehe hier http://www.futaba-forum.net/showthre...=Doorsequenzer

    muß natürlich an deinen Ablauf angepasst werden.

    Aber ohne Werte lt. Servomonitor und Modelldatei ist das schwierig.

    lg Rudi
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •