hallo,
verwende seit einem Jahr die Kreisel GYA 431 auf den Querrudern bei einer Spitfire, Empfänger R6308 SBT, an S-BUS 2 gesteckt, bis jetzt ohne Probleme, nun bin ich mir aber nicht mehr ganz sicher, ob das der richtige Steckplatz ist oder doch S-BUS oder ist beides möglich?
Habe intensiv im Netz gesucht (rudi1025) und in einem Beitrag gelesen:
„bei falsch angesteckten Geräten kann es auf Dauer zu Ausfällen kommen“.
Deshalb möchte ich der Sache unbedingt auf den Grund gehen.
Die Kennzeichnung am Kreisel ist nicht eindeutig.
mit freundlichen Grüßen
gerthi