Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Empfänger nach Absturz, was tun?

  1. #1
    Besitzer
    Registriert seit
    01.04.2008
    Ort
    Harz
    Beiträge
    44

    Empfänger nach Absturz, was tun?

    Moin zusammen,

    ich hatte einen harten Absturz mit über 200km/h mit meinem Jet. Nun frage ich mich, ob ich dem Empfänger R6014 HS noch trauen kann?
    Weder wurde das Gehäuse noch Antennen augenscheinlich beschädigt. Funktionstest auf dem Bautisch ist auch unauffällig.

    Einfach wieder weiterverwenden? Was meint ihr?
    Lohnt das Einschicken zu Ripmax um eine Überprüfung durchführen zu lassen?

    Gruß Ralph

  2. #2
    Probierer
    Registriert seit
    04.02.2007
    Ort
    52525 Heinsberg
    Beiträge
    143
    In jedem Fall einschicken. Eine Überprüfung wird sicherlich nicht die Welt kosten. Ein Absturz mit einem Modell auf Grund eines defekten Empfängers ist sicherlich deutlich teurer.
    Gruss
    Thomas

    ----------------------------------
    Früher: MPX Delta 2, MPX Combi 80, Futaba FC28, Futaba T12FG
    Heute: T16SZ

  3. #3
    Besitzer
    Registriert seit
    01.04.2008
    Ort
    Harz
    Beiträge
    44
    Ist unterwegs zu Ripmax, da bin ich ja mal gespannt.

    Gruß Ralph

  4. #4
    Probierer
    Registriert seit
    04.02.2007
    Ort
    52525 Heinsberg
    Beiträge
    143
    Richtig so.
    Berichte mal vom Ergebnis und den Kosten.
    Gruss
    Thomas

    ----------------------------------
    Früher: MPX Delta 2, MPX Combi 80, Futaba FC28, Futaba T12FG
    Heute: T16SZ

  5. #5
    Besitzer
    Registriert seit
    01.04.2008
    Ort
    Harz
    Beiträge
    44
    Hallo Thomas,
    Empfänger letzten Montag zur Post gebracht, heute war er wieder da. Kompletten Test durchgeführt, Gehäuseunterteil ersetzt. Das ganze für 33€ incl Porto auf Rechnung. Ich würd sagen: Top, bin zufrieden.

    Gruß Ralph

  6. #6
    Experte
    Registriert seit
    28.12.2009
    Ort
    7201
    Beiträge
    289
    Warum wurde das Unterteil ersetzt? Sagtest ja, es sei ok.
    Mfg Karl

  7. #7
    Besitzer
    Registriert seit
    01.04.2008
    Ort
    Harz
    Beiträge
    44
    Deckel war leicht verzogen, vermutlich als ich ihn demontiert habe. Altteil liegt dabei. Alles gut

    Gruß Ralph

  8. #8
    Probierer
    Registriert seit
    04.02.2007
    Ort
    52525 Heinsberg
    Beiträge
    143
    Jetzt kannst du beruhigt den Empfänger wieder einsetzen.

    Danke für die Info.
    Gruss
    Thomas

    ----------------------------------
    Früher: MPX Delta 2, MPX Combi 80, Futaba FC28, Futaba T12FG
    Heute: T16SZ

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •