Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: T18sz und J-Log 2.6

  1. #1

    T18sz und J-Log 2.6

    Nun hab ich ein weiteres Problem, nach dem registrieren in meiner T18sz -der Sensoren des J.Log 2.6, kann ich zwar die Sensoren auswählen aber sie senden nix
    Was mache ich falsch bei der T14sg musste ich auch mehrmals die sensoren registrieren. Bei der T18 reicht einmal-eigenartig?
    Der Empänger zeigt die Spannung an aber Das J-Log sagt nix
    Kennt jemand das Problem?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 1.JPG (75,5 KB, 23x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 2.JPG (65,9 KB, 20x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 3.JPG (68,9 KB, 20x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 4.JPG (67,4 KB, 21x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 5.JPG (65,6 KB, 20x aufgerufen)

  2. #2
    Probierer Avatar von Tarmes12
    Registriert seit
    21.03.2014
    Ort
    ***
    Beiträge
    122
    Hallo Ninjaper,
    ich kenne den J.Log2.6 zwar nicht aber mit dem Unisens E musste ich 6x auf Sensor Anmelden gehen erst danach waren alle Sensoren angemeldet und haben richtig funktioniert.
    Mann muss solange anmelden (dabei ist der Sensor an der Rückwand des Senders über SBUS2 verbunden) bis eine Meldung kommt:"Sensor vorhanden" erst danach ist der
    Anmeldevorgang abgeschlossen.
    Ist hier vielleich ähnlich. Ich würde es einfach probieren.
    Grüße Martin
    Tarmes12
    ------------------------
    FF-8,T-9Z,T-18SZ

  3. #3
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    12.936
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

  4. #4
    Das mache ich genau so Rudi aber der Sender sagt nach einer Anmeldung des Sensors Sensor nicht bereit. Komisch. Und Uch wenn ich zu lange warte sagt er Sensor nicht bereit. Der J- log isr bestimmt defekt.🤔

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

  5. #5
    Hab mal ein Video gemacht- Entschuldigung für die Nebengeräusche bin etwas verschnupft!
    https://youtu.be/_tN1q9qgKm4

  6. #6
    Experte Avatar von vsassi
    Registriert seit
    03.01.2014
    Ort
    Hilchenbach
    Beiträge
    200
    Zitat Zitat von ninjaper Beitrag anzeigen
    Hab mal ein Video gemacht- Entschuldigung für die Nebengeräusche bin etwas verschnupft!
    https://youtu.be/_tN1q9qgKm4
    Das Video ist ja ziemlich nichts sagent 😉
    Du mußt auf jeden Fall mehrmals anmelden drücken bis alle Sensoren drin sind. Ist beim Unisens E genau so.
    Gruß Volker

    Gesendet von meinem G8341 mit Tapatalk

  7. #7
    Experte
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    374
    Dein JLog ist bestimmt nicht defekt - du machst es bloß nicht nach Anleitung

    Du musst ALLE Sensoren anmelden - dazu muss man wie oben schon gesagt ÖFTERS Anmelden drücken - sonst geht gar kein Sensor..

    Hast du vorher auch im Konfig das rote R gesetzt?
    JLog am Sender hinten direkt zum Anmelden angesteckt?
    Bestromt?
    ..?

  8. #8
    Alles gemacht aber nix ich vermute es liegt an drr Speicherkarte. Die ist defekt und andere sind einfach zu schnell für's J-Log.🤔

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

  9. #9
    Experte
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    374
    Ja - Speicherkarten können schon mal defekt sein..

    Aber die sind nicht zu schnell - sondern zu groß - du musst eine mit max 2gb kaufen

  10. #10
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    12.936
    Wenn die SD-Karte am PC lesbar ist dürfte sie ja noch funktonieren.

    Versuchs mal mit Formatieren.

    LG Rudi
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •