Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Thema: Probleme mit Futaba und externe Störungen

  1. #11
    Probierer
    Registriert seit
    05.06.2012
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    92
    Zitat Zitat von Grunau Beitrag anzeigen
    Hi Frankyy !
    - 2 Fragen zu Deinem Fall 2
    fliegst Du Hubi oder Fläche (Segler oder Jet) ?
    und ist es bei der Ausrichtung der Antenne nicht eher umgekehrt ? - ist schon überraschend wo doch 99 % der Futaba Maschinisten horizontale Ausrichtung der Antenne bevorzugen.

    viele Grüße hans
    Hallo Hans,

    Ich fliege zwar auch F3C Heli's aber da habe ich keine Powerbox drin (kein Platz!).

    Meine Erfahrungen mit lost frames habe ich aus grossen Flächenfliegern (Warbirds und Doppeldecker) wo ich immer 2 Empfänger mit einer Powerbox einsetze. Die 4 Antennen sind dann in alle 4 Richtungen ausgerichtet.

    Die 99%, die die Antenne grad so lassen, wie sie aus dem Koffer kommt, sind einfach zu faul, die Antenne jedesmal zu richten..

    Wie hier schon weiter erwähnt wurde, ist die Antennenabstrahlung am besten seitwärts, und am schlechtesten nach oben.
    Wenn die Antenne seitwärts steht und du fliegst von der Seite her tief über den Platz (Vollgas!) Dann hast du noch den Motor zwischen Sendeantenne und Empfangsantennen (Metall !!, schirmt ab!) So hast in diesem kritischen Moment gerade die absolut schlechtesten Bedingungen!!! Es gibt erfahrene F3A Piloten, die ihre Maschine gerade so verloren haben...

    Sendeantenne nach oben ist in jedem Fall die optimalste Stellung, weil man ja (hoffentlich niemand!) nicht über den eigenen Kopf fliegen sollte.

    Gruss
    Geändert von frankyy (10.03.2018 um 07:29 Uhr)

  2. #12
    Experte
    Registriert seit
    28.12.2009
    Ort
    7201
    Beiträge
    356
    Zitat Zitat von Wilga0306 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    Antenne nach oben hinten.
    Die Antenne strahlt seitlich ab.
    Und mein Bauch ist ein perfekter Reflektor
    Die Empfangswerte wurden bei mir eine Klasse besser !
    Ich fliege Segler und Schlepper.

    Gruß

    Stefan
    und was machen die, bei denen man die Antenne so nicht einstellen kann? Z.b. Bei der FX20 geht’s nicht..
    Mfg Karl

  3. #13
    Probierer
    Registriert seit
    05.06.2012
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    92
    Die Antenne senkrecht nach oben kann man doch bei jedem Sender einstellen...

  4. #14
    Experte
    Registriert seit
    28.12.2009
    Ort
    7201
    Beiträge
    356
    Senkrecht nach oben, dann den Sender noch ein wenig nach vorne kippen Und die Antenne zeigt direkt aufs Modell. Eher schlecht würde ich mal sagen dann doch lieber seitlich, so kommt sie auch aus dem Koffer.
    Mfg Karl

  5. #15
    Probierer
    Registriert seit
    20.10.2009
    Ort
    Nidderau
    Beiträge
    102
    Zitat Zitat von Wilga0306 Beitrag anzeigen

    Ich vertraue seit vielen Jahren der Kombination Futaba und Deutsch SRS Weichen.
    Es gab noch nie einen Hold an der Weiche.

    Liebe Grüße aus dem Schwabenland

    Stefan
    Guude,

    klinke mich mal ein, da ich auch ein (Problem-)Thema mit dieser Kombi habe. R7008 + R7003 an einer PB Competition SRS in einer Paritech DG303.
    Lt. PB habe ich 40 Holds(!) pro Flug (15min?). Lost Frames rennen in den Endanschlag der Anzeige - gemerkt habe ich davon beim FLiegen noch nix. Lt. Herr Deutsch zählt die PB nur dann FS/Hold, wenn von beiden Empfängern nix mehr kommt.
    Wie sich im Nachhinein herausgestellt hat, ist das komplette Rumpfboot mit Kohle ausgelegt - dort liegt der 7008er. Der 7003er hängt in der Hohlkehle vom SR, hier ist keine Kohle.
    Ich hatte den vorderen Empfänger auch bereits nach oben verlegt, in den Schoß des Piloten, mit unter die Brille geklemmter stehender Antenne, also eigentlich so, dass ein Empfang durch die Scheibe gewähleistet sein müßte - gleiches Spiel.
    Wenn ich im Keller hinter dem Flieger stehe (3m) habe ich bereits keine Telemetrie mehr.

    Bin ein bisschen ratlos, weshalb der Empfang SO schlecht ist. Die Kohle vorne darf doch hinten auf diese Kurze Distanz nix machen!? Oder zeigt die PB Schrott an?

    Fliege seit den ersten Zügen Fasst und hatte noch nie ein Hold. Auch Telemetriedaten in Thermikblasen und Höhen beim Schleppen, wo andere nur noch spekulieren konnten, kamen immer an. *dreimalholz*
    Allerdings ist das auch die erste Kiste mit einer Weiche, die den Empfang meldet; lese ich allerdings hier so Eure Beiträge, muss es möglich sein, dass die Null steht!

    Bin über Tipps und Hilfe Dankbar!

    Lg,
    Jonas
    Wenn´s knallt sind Kopf und Keller frei für neue Projekte...
    (FC-18), FC-28, (T10C), T12FG, T18MZ

  6. #16
    Probierer
    Registriert seit
    05.06.2012
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    92
    Es ist möglich! Wie oben geschrieben die Antennen so verlegen, dass im Umkreis (eigentlich müsste ich "Umkugel" schreiben!) keine Kohle, kein Metall etc. ist.

    Ich weiss wirklich nicht, warum Hersteller immer wieder die Modelle mit Carbon vollstopfen. Irgendeiner müsste denen mal sagen. dass Carbon leitet und somit auch abschirmt.

    Die Übertragungseigenschaft von 2.4 GHz ist beinahe wie mit Licht. D.h. am besten direkten elektromagnetischen "Sichtkontakt" (also keine leitenden Teile) zwischen Sender- und Empfangsantenne und du wirst nie wieder Probleme haben.

    Gruss

  7. #17
    Besitzer
    Registriert seit
    19.11.2009
    Ort
    54311 Trierweiler
    Beiträge
    16
    Hi Jonas

    les das mal über den 7008 mit der PB (Update des R7008sb) , vielleicht kann das dir ja helfen !! http://forum.powerbox-systems.com/fo...08-sb-binding/

    Rudy

  8. #18
    Experte Avatar von Grunau
    Registriert seit
    12.12.2012
    Ort
    Böheimkirchen
    Beiträge
    454
    Hallo Jonas !
    - Hast Du das letzte Update der PB SRS - schau mal auf die PB Homepage - da wurden Holds mit Lost Frames vertauscht angezeigt.

    Grüße hans

  9. #19
    Experte Avatar von vsassi
    Registriert seit
    03.01.2014
    Ort
    Hilchenbach
    Beiträge
    204
    Zitat Zitat von Grunau Beitrag anzeigen
    Hallo Jonas !
    - Hast Du das letzte Update der PB SRS - schau mal auf die PB Homepage - da wurden Holds mit Lost Frames vertauscht angezeigt.

    Grüße hans
    Mit dem letzten Update wurde dieser Fehler behoben. Funktioniert jetzt bei der Competition SRS alles wie es soll 😉
    Gruß Volker

    Gesendet von meinem G8341 mit Tapatalk

  10. #20
    Experte Avatar von Grunau
    Registriert seit
    12.12.2012
    Ort
    Böheimkirchen
    Beiträge
    454
    - genau Volker , jetzt passt das ! Grüße hans

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •