Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 70

Thema: T18 MZ WC mit Freewing F14 Tomcat programieren

  1. #21
    Experte
    Registriert seit
    27.03.2017
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    178
    Zitat Zitat von rudi1025 Beitrag anzeigen
    Hi Urs,

    Ich hab mal den Modelltyp geändert jetzt ist natürlich alles weg was du eingstellt hast.

    Was ich aber schon gesehen habe das du bei Quer2 usw. auch einen Geber definiert hast, dadurch schaltest die automatsiche Verwaltung der Querruder2-4 ab.

    In der Datei siehst aber die beiden P-Mix die die Querruder abschalten.
    Quer auf Quer3(4)
    Rate -100%
    SW-A ganz hinten schaltet die Querruder ab.

    Du solltest mit dieser Datei (bzw. Modelltyp) mal alle Funktionen wieder proggen.

    LG Rudi
    Hallo Rudi,
    seit heute ist meine Freewing F-14 auch auf dem Weg zu mir, und habe mir mal die T14SG dazu angeschaut, und ich vermute das ich ein Segler Modell anlegen muss um die Flugphasen zum schwenken der Flächen nutzen zu können.
    Den Motor habe ich unter Funktion auf Kanal 3 mal gelegt und man sieht sogar eine Gaskurve, und läuft im Monitor schon mal richtig rum.
    Geplant war ja die Steuerservos an den Hobbyeagle Kreisel anzuschließen und diesen auf S-Bus zu stellen und mit dem R7008SB Empfänger zu verbinden.
    Damit ich in der Wartezeit schon etwas zum Einstellen habe,
    wollte ich mal fragen, ob man die Modelldatei der T18 MZ,
    auch so grob auf die T14SG übernehmen kann, das ich schon mal ein Grundgerüst habe und daran dann noch verfeinern könnte?

    Wenn dies nicht kompatibel ist, gäbe es da die Möglichkeit, diese Datei für die T14SG umzuschreiben, oder man sich diese auf den PC anschauen kann, um sie besser zu verstehen und auf der T14SG umzusetzen?
    Würde mich sehr über die Hilfe freuen.

    Gruß Alex
    Geändert von Techmaster (12.03.2018 um 20:22 Uhr)

  2. #22
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    13.011
    Hi Alex,

    Modellübernahme von T18MZ auf T14SG gibt es nicht.
    Die Werte kannst 1:1 übernehmen.
    Da bei der T14SG einiges an Einstellmöglichkeiten fehlt muß man prüfen welche du aktiv hast und wie es dann auf der T14SG zu lösen ist.

    LG Rudi
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

  3. #23
    Super-Moderator
    Registriert seit
    17.02.2011
    Ort
    Suberg, Switzerland
    Beiträge
    472
    Hallo Alex

    Ja richtig, die T14SG hat nur im Segler/Heli Flugphasen


    Gruss René

  4. #24
    Experte
    Registriert seit
    27.03.2017
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    178
    Hallo,
    erstmal danke für die Hilfe.
    Habe halt noch nicht groß mit der SD Karte gearbeitet, nur Updates mit gemacht und ein Log kann ich jetzt wohl drauf aufzeichnen in der T14SG.
    Wie könnte ich mir denn die Datei anschauen?
    Ein Kartenlesegerät für den PC habe ich dafür angeschafft.
    Kopiere ich die auf die SD Karte, wahrscheinlich mit der Anleitung hier aus dem Forum und sehe es dann mit dem Kartenlesegerät am PC? Oder kann ich mir die Werte gleich ohne Umwege am PC anschauen?
    Habe das Segler Modell schon mal angelegt,dort steht jetzt schon F-14 Tomcat, und unter einem Punkt sieht man jetzt wohl auch die Flugphasen, bloß habe ich noch keine Ahnung, wie und mit welchem Geber ich da die Flächen ausfahren muss und das dabei vorher erstmal die Landeklappen einfahren, damit sie nicht an den Rumpf anstoßen!?
    Bei geschwenkten Flächen sollten ja die Querruder an den Flächen abgeschaltet sein, und nur mit begrenzten Tailerons gesteuert werden. Landeklappen müssen dann auch deaktiviert sein.
    Ich vermute das man dann in dieser Flugphase die Quer auf 0% DR stellt.
    Wollte dazu erstmal einen Test auf den Tisch mit mehreren Servos machen, das ich mir beim testen nicht die Landeklappen beschädige und es erstmal grob vorprogrammiere, bevor ich ich ans Modell gehe.
    Wenn ich dann noch schaffe Full Span Flaps mit den Querrudern, die noch parallel mit den Landeklappen herunterfahren und gleichzeitig ein Höhenrudermix dazu kommt, wäre das schon mal fein.
    Bin mir nur noch nicht so sicher sicher, ob es überhaupt so gut ist die Querruder in der Landephase mit herunterzufahren?
    Kann dabei nicht an den Flügelspitzen schneller die Strömung abreißen?
    Gruß Alex
    Geändert von Techmaster (13.03.2018 um 13:49 Uhr)

  5. #25
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    13.011
    Zitat Zitat von Techmaster Beitrag anzeigen
    Log kann ich jetzt wohl drauf aufzeichnen in der T14SG.
    Wie könnte ich mir denn die Datei anschauen?
    siehe hier
    LogView oder Excel und noch weitere Programme.

    LG Rudi
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

  6. #26
    Experte
    Registriert seit
    27.03.2017
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    178
    ... super, aber mit dem Segler Modell Menü bin ich schon mal auf dem richtigen Weg, zum programmieren der F-14, mit der T14SG, oder doch lieber ein Motor Modell am Anfang auswählen?

  7. #27
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    13.011
    Zitat Zitat von Techmaster Beitrag anzeigen
    oder doch lieber ein Motor Modell am Anfang auswählen?
    Nöö da hast zu viele Einschränkungen.
    Und nachträglich werden viele Daten gelöscht beim Umstellen.

    LG Rudi
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

  8. #28
    Experte
    Registriert seit
    27.03.2017
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    178
    Genau, das war mein Gedanke, wenn ich ich es mir hinterher anders überlege, ist alles weg.
    Gut belasse es bei dem Kleinen Segelflugzeug vorne drauf und probiere mal jetzt diese Datei sichtbar zu bekommen.

  9. #29
    Administrator Avatar von rudi1025
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    13.011
    Der Inhalt Modelldatei kann nicht am PC editiert oder angesehen werden.

    lg Rudi
    Nicht klicken "FSK18"
    Einmal FUTABA immer FUTABA !!
    E-Mail: rudi1025[at]futaba-forum.net

  10. #30
    Experte
    Registriert seit
    27.03.2017
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    178
    Aso, dann habe ich ja ein Problem, ich habe ja keine T18MZ.
    Wie wird das denn dann gemacht...?
    Wollte ja nur grob sehen, wie ich damit überhaupt anfangen sollte.
    Geändert von Techmaster (13.03.2018 um 20:39 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •