Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: T10CG: Problem beim Einstellen einer Gaskurve

  1. #1
    Besitzer
    Registriert seit
    28.09.2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    27

    T10CG: Problem beim Einstellen einer Gaskurve

    Mahlzeit,

    vorab: ich habe schon diverse Heli´s gebaut, eingestellt und geflogen, die Materie ist mir also grundsätzlich bekannt. Aber jetzt habe ich ein Problem beim Einstellen einer Gasgeraden im Sender T10CG. Heli ist ein 600er Rex mit Jive 100 LV.

    Ich habe drei Flugphasen, die im Governourmodus mit 55%, 60% und 70% als Gasgerade eingestellt werden sollen. Wenn ich das im Sender jeweils einstelle, sieht die 55%-Gerade merkwürdig aus, die anderen sind korrekt. Die Einstellung auf eine Diagonale von 0-100% ist ebenfalls komisch. Was kann die Ursache sein ?

    Bei anderen Heli´s mit gleichem oder anderem Regler ist das kein Problem. Schalterzuordnungen sind immer identisch.

    mfG
    Frank
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Besitzer
    Registriert seit
    28.09.2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    27
    Habe gerade Hilfe aus dem Nachbaruniversum bekommen: da ist das Drehpoti VR(C) aktiv. Damit konnte ich die Kurve wieder korrekt einstellen. Wie kann ich dieses Poti deaktivieren, damit hier nicht aus Versehen etwas verstellt wird ? Bei allen meinen anderen Heli´s sind die Potis nicht aktiv (waren es auch noch nie).

  3. #3
    Besitzer
    Registriert seit
    28.09.2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    27
    Lösung: unter Schwe-Gas den Mischer von "off" auf "inh" stellen. Dann ist das Poti (VRC) deaktiviert.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •