PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Manual T12



Sens_CH
03.07.2008, 18:06
Hallo Zusammen

Da ich gesehen habe, dass der Thread wegen den deutschen Manuals vom Admin "gestoppt" wurde will ich hier nicht die gleiche Diskussion nochmals lostreten.

Da ich in CH wohne und leider keine Möglichkeit hatte eine Anlage von Robbe zu bekommen musste ich wohl oder übel auf eine von Arwico zurücgreiffen.

Wohl oder übel weil:
1. Hat sich nach meiner Registrierung am letzten Samstag noch niemand (auch das angeblich automatische Update-System) nicht gemeldet. Deswegen habe ich dann auch die Software 1.5 von der US-Futaba-Page draufgespielt.
2. Weil diese Firma anscheinend unter keinen andern Mailadi erreichbar ist.

... und nun zum eigentlichen Thema/Frage:
Es wurden ein englisches und ein deutschen Manual mitgeliefert.
Das deutsche ist aber nur ca. 1/3 so dick wie das englische. Ist das bei den deutschen Manuals von Robbe auch so, oder sind die umfänglicher?

Thx für Infos ...

PeterBrinkmann
04.07.2008, 07:00
Hi,
Ne ne, kein Grund zur Sorge... das deutsche Manual ist recht dünn ausgefallen.
Allerdings rate ich gerade bei dieser Anlage die englische Anleitung zu Rate zu ziehen, weil ich festgestellt habe das die 'eingedeutschte' Version nicht wirklich immer hilfreich ist.

Sens_CH
04.07.2008, 09:35
Hallo Peter

Vielen Dank. Ich werde auch mal das von der FX-30 anschauen, da dies ja öffentlich ist.
Ich denke da haben die Schweizer trotzdem etwas Minimalismus betrieben ;-) *g*
Das englische habe ich auch genommen, aber zum Glück ist die Sache wenn man es mal kapiert hat ja nicht allzu schwierig zu programmieren.

PeterBrinkmann
04.07.2008, 10:08
Hi,

Hallo Peter

... aber zum Glück ist die Sache wenn man es mal kapiert hat ja nicht allzu schwierig zu programmieren...


Naja, da ich schon Graupner gewohnt war ... ~ ca 15 Jahre ;) hatte ich doch das eine oder andere Problem manche Dinge zu verstehen, aber zum Glück bin ich ja durchaus noch Lernfähig.